Wer hat mich zum Kaffee-Kocher auf der PO gemacht ?

Moderator: Turion

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3246
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 3. Jul 2004, 13:33

sorry U.H.G habe dich verwechselt ! (aber nochmal danke und entscjuldigung !)



mfg verwechselnde tom : -) : -) : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 3. Jul 2004, 17:55

Strange? Öh, na ja, äh... :? ...das verstehe ich nicht. Tom fremd?
Zuletzt geändert von Uwe Helmut Grave am 4. Jul 2004, 18:13, insgesamt 1-mal geändert.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 3. Jul 2004, 17:58

Also wenn ich Tom Strange bei Google übersetzen lasse kommt da Tom Merkwürdig bei raus.
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3246
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 3. Jul 2004, 23:44

und wenn man im lexikon nachsieht dann kommr das selbe raus !
ich frage mich wie ihr auf den namen kommt ?



mfg tom : -) : -) : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 4. Jul 2004, 18:12

Wie wir auf Tom kommen? Du heißt so. Erinnerst Du Dich nicht mehr? :roll:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3246
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 4. Jul 2004, 18:34

ich meine: wi ihr auf das strange kommt ??

(bin ich wirklich so seltsam ?)


mfg tom : -) : -) : -)
Ps: i am very happy
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 4. Jul 2004, 20:11

Ich weiß, was Du meinst - und ich weiß auch was Helldriver meint. Ich stelle mich absichtlich doooof! :wink: Also mal ernsthaft:
Erstens: Strange = englisch.
Zweitens: Strange ins Deutsche übersetzt = seltsam
Drittens: Strange ins Deutsche übersetzt = fremd
Und was Deine letzte Frage angeht: Beim Schreiben habe ich weder an Dich noch an meine Mutter noch an meine Küchenschabe noch an irgend jemand anderen gedacht. Ich brauchte auf die Schnelle einen Namen für einen Statisten, der erwürgt werden sollte. Blitzschnell fiel mir Tom Strange ein, einfach so.
Am Schluß überlegte ich mir, ob ich den armen Kerl doch lieber aus dem Würgebusch retten sollte. Ob mein gutes Herz gesiegt hat, oder ob ich so gemein wie hier im Forum bin...? Kauft Bitwar 1, dann wißt ihr's!
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 5. Jul 2004, 11:26

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Gern geschehen, aber seit wann heiße ich Hajo? (Muß ich mich jetzt geehrt fühlen, oder soll mir schlecht werden?) :twisted:
Wetten, daß Dir schlecht wird, wenn Du Dich nicht geehrt fühlst? Also fühle Dich besser geehrt... :hehe:

Der fürsorgliche Hajo

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3246
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 5. Jul 2004, 14:33

mir wird beim lesen nie schlect (als werde ich mich geehrt fühlen !), denn sachen von denen mir schlecht wird, die lese ich nicht ! (und ren dhark gehört nicht zu diesen sachen, da habe ich beim lesen eher glücksgefühle !)


mfg tom : -) : -) : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 5. Jul 2004, 17:53

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Ich brauchte auf die Schnelle einen Namen für einen Statisten, der erwürgt werden sollte. Blitzschnell fiel mir Tom Strange ein, einfach so.

Wenn ihr mal wieder einen braucht den ihr Umbringen könnt, (in den Büchern natürlich) stelle ich meinen Namen (Torben Matz) ganz selbstlos zur verfügung. :wink:
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

carschten
Scoutboot Pilot
Scoutboot Pilot
Beiträge: 19
Registriert: 23. Jun 2004, 13:23
Wohnort: Magdeburg / Bandau / Lüchow
Kontaktdaten:

Beitrag von carschten » 5. Jul 2004, 18:24

kam eigentlich überhaupt schon mal ein "carsten" in den büchern vor? *g*
nur so als anmerkung ;)
Das Leben ist ein Keks!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 6. Jul 2004, 20:11

Namen werden immer gebraucht, aber gerade in Serien unterliegen sie meist bestimmten Klischees. Die Redakteurin einer sogenannten Fürstenromanserie erklärte mir mal wichtigtuerisch, daß Dienstmädchen in ihrer Serie immer "Rosi" oder ähnliches zu heißen haben, und auch für die Adligen hatte sie schon vorgefertigte Namen parat. Als ich dann allerdings mehrfach "Adolf von..." las, nahm ich doch lieber Abstand von (!) einer Zusammenarbeit (ziemlich unprofessionell, zugegeben, warf mich finanziell auch ein bißchen zurück, als sich das innerhalb jenes Verlages herumsprach).
Ich denke mal, Ren Dhark ist in dieser Hinischt großzügiger. Bei uns ist alles vertreten, vom Inder über den Russen bis zum Deutschen - und einige Namen sind mehr als außergewöhnlich. Wir haben halt mehr Phantasie. Oder Leser mit originelleren Namen.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

carschten
Scoutboot Pilot
Scoutboot Pilot
Beiträge: 19
Registriert: 23. Jun 2004, 13:23
Wohnort: Magdeburg / Bandau / Lüchow
Kontaktdaten:

Beitrag von carschten » 6. Jul 2004, 21:25

warum sollte man auch bestimmte namen für festgelegte funktionen verwenden müssen? das ist dann diskriminierung der personen mit diesem namen! oder wie würdet ihr euch fühlen wenn euer namen ständig in bezug mit den reinigungsroboter verwendet wird? ;) (obwohl das auch ein wichtiges aufgabenfeld ist...)
Das Leben ist ein Keks!

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1946
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 8. Jul 2004, 09:09

carschten hat geschrieben:warum sollte man auch bestimmte namen für festgelegte funktionen verwenden müssen? das ist dann diskriminierung der personen mit diesem namen! oder wie würdet ihr euch fühlen wenn euer namen ständig in bezug mit den reinigungsroboter verwendet wird? ;) (obwohl das auch ein wichtiges aufgabenfeld ist...)
Kommt darauf an was Gezahlt wird *g* sollte aber mindestens im 5-6 stelligen Bereich liegen. (im Monat) 8)
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

tic
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 262
Registriert: 19. Nov 2003, 13:01
Wohnort: Sonthofen / Oberallgäu

Beitrag von tic » 8. Jul 2004, 15:03

Kommt darauf an was Gezahlt wird *g* sollte aber mindestens im 5-6 stelligen Bereich liegen. (im Monat) 8)
Nanana, nicht übertreiben, soviel bekommt der UHG ja gerade für sein Buch!
:D :D

Gruß Tic

Gesperrt