Gisol-Trilogie (mit Umfrage)

Moderator: Turion

Habt Ihr Bock auf weitere Trilogien bei den Sonderbänden?

Ja, unbedingt!
11
50%
Ja, irgendwann mal wieder.
5
23%
Ist mir egal.
3
14%
Kann ich drauf verzichten.
1
5%
Ich will nur abgeschlossene Einzelbände!
2
9%
 
Abstimmungen insgesamt: 22

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3193
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 25. Jun 2004, 15:18

ne, er kann ja die breite des richtstrahls regeln, oder (dann muss er ihn doch nur verbreitern !) ?
oder er benutzt die echokontrolle um den sender aud schol zu orten und dann geziehlt anzufunken !

und das mit der kommunikation, ich denke mal, das es üböiche frequenzen gibt, die besonders geeignet sind und er wird halt eine davon benutzt haben !


mfg tom : -( : -( : -(
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Jan Reidemeister
Point-Of Stegrausschneider
Point-Of Stegrausschneider
Beiträge: 79
Registriert: 10. Mär 2003, 16:56
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan Reidemeister » 23. Jul 2004, 18:41

So, hab jetzt die drei Teile durch. Wie (fast) immer gute Unterhaltung.

Aber irgendwie hatte ich einen andere Erwartung als das, was dann wirklich drin stand. Da wurde ja mal gerade ein Jahr (oder so) abgehandelt. Erwartet hatte ich eigentlich schon, dass Gisols Geschichte da drin steht (zumindest der grobe Rahmen, da wäre immer noch Platz für spätere Ergänzungen gewesen) und nicht nur ein winziger Ausschnitt. Und da die Worgun jetzt erst mal wegfallen werden, wird wohl auch so schnell nichts Neues aus dieser Richtung kommen. :?

Antworten