S-Kreuzer

Dafür gibt es inzwischen ein eigenes Wiki - den Checkmaster! http://wiki.rendhark-universe.net

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

S-Kreuzer

Beitrag von McDeath » 28. Feb 2004, 10:38

Kleiner Ableger der Point of. Tausende wurden von Dhark und seiner Crew auf einem Planeten entdeckt und stehen seither unter TF Kommando.
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 28. Feb 2004, 11:41

von diesen tausenden sind nur noch umgefär 600 übrig da nur diese wärend des galaktischen blitzes und intervallschutz flogen !!
aber diese schiffe laufen jetzt dank tofirit tankbefüllung im vollbetriebsmodus der die bis 400% der normalen leistung entspricht !!
( das hat robert sam herausgefunden als eines der funktionsunfähigen wracks mit einer tofiritsäge in teile zersägte !!




mfg tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1699
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 28. Feb 2004, 13:19

Bittte nicht zu vergessen, dass nicht Saam das alleine rausgefunden hat, sondern Chris Shanton auch dabei war (ehre dem, dem ehre gebührt!) :wink:
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
Seraphim
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 228
Registriert: 2. Sep 2003, 16:10
Wohnort: Leverkusen

Re: S-Kreuzer

Beitrag von Seraphim » 28. Feb 2004, 13:35

McDeath hat geschrieben:Kleiner Ableger der Point of. Tausende wurden von Dhark und seiner Crew auf einem Planeten entdeckt und stehen seither unter TF Kommando.
Stimmt so auch nicht, da sie auf einem planeten von einem TF-Schiff "aufgeschreckt" wurden und daraufhin einen Angriff auf die Erde flogen... im letzten Moment wurde der verhindert und per Flash wurden möglichst viele der Funkgeräte der robotgesteuerten Schiffe entfernt und blieben daher ohne "Abmarsch"-Befehl im Orbit der Erde, wo sie dann mit und mit in den Dienst der TF übernommen wurden
Räschtschraibfähler stähen uhnter Uhrhäberrächtsschuhtz unt sihnt nischt führ denn Waitergäbrauch geeignät.

Heiko Langhans
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 106
Registriert: 8. Aug 2003, 12:25

Beitrag von Heiko Langhans » 28. Feb 2004, 15:14

Wieso kleiner Ableger? Die S-Kreuzer sind genau so groß.

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1948
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 28. Feb 2004, 16:01

Heiko Langhans hat geschrieben:Wieso kleiner Ableger? Die S-Kreuzer sind genau so groß.
Richtig waren aber "Roboterraumer" ohne Besatzung.
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 29. Feb 2004, 17:58

er meint warscheinlich wegen der technick !!
da die nicht so gut ausgerüstet sind wie die point of !!


mfg tom :D :D :D
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

Beitrag von McDeath » 29. Feb 2004, 18:21

Jau, meinte ich. Toll wie man duch nicht ganz preziese Angaben Schwung in die Bude bringt. Ich finds gut...
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 29. Feb 2004, 23:00

waren ursprünglich robotraumer der worgun die die terranern als sie das kommandoschiff seines kommandosenders beraubten davon abhielten terry zu zerstören. da diese schiffe nur für roboter gedacht waren mussten sie erst dafür nachgerüstet werden von menschen geflogen werden !
verstehe aber nicht wrum man dabei nicht auch gleich die bewaffnung ergänzt hat: aber das wird ja hoffentlich bei den leserbriefen beantwortet !!



mfg tom :D :D :D
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Antworten