Das nächste Fantreffen (2009)

News rund um RenDhark, das Forum, ...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2838
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Das nächste Fantreffen (2009)

Beitrag von Schlomo Gross » 24. Mai 2009, 15:58

So langsam aber sicher wird es Zeit, das nächste Fantreffen zu planen. Nicht, dass das wieder 3 Jahre dauert!

Also: Wann, wo?

Der erste Vorschlag kam vom Wächter Uwe, und zwar Freitag abend so kurz nach halb 11 im Zug von Landshut nach München: Wien *)

Da ich noch nie in Ossiland war, schlag ich Leipzsch vor. Mir ist berichtet worden, dass es dort tierisch gute Mämpfe gibt!

Für 'wann' hab ich auch schon eine Idee: möglichst bald!

Schalom,

Schlomo


*) Anmerkung: Das Treffen soll natürlich nicht im Zug von Landshut nach München stattfinden. Dort hat Uwe nur den Vorschlag gemacht.

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 24. Mai 2009, 18:11

Leipzig unterstütze ich, weil es nicht weit weg ist von mir - Wien, weil ich noch nie dort war. Noid unterstützt beides übrigens aus denselben Gründen, nur umgekehrt. :wink: - Ihn traf ich auf dem Münchener Bahnhof zum Abschied, kurz bevor mein Zug fuhr. Davor hing ich eine Stunde nutzlos in der DB-Lounge herum. Als er eintraf, stand meine Abfahrt 15 Minuten bevor (die benötigt man im Kampf um die besten Plätze), und er hätte jetzt eine Stunde Zeit gehabt - Deutsche und Österreicher passen zeitmäßig irgendwie nicht zusammen.
Zuletzt geändert von Uwe Helmut Grave am 24. Mai 2009, 18:30, insgesamt 2-mal geändert.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
perrysheer
Sternschnuppen Pilot
Sternschnuppen Pilot
Beiträge: 32
Registriert: 18. Jan 2006, 10:05
Wohnort: Ensmannsreut
Kontaktdaten:

Beitrag von perrysheer » 24. Mai 2009, 18:20

Wann wo?
Ja auch ich hätte einen Vorschlag einzubringen.
Wie wäre es in Passau? Vor 3 Jahren haben ein Bekannter und ich ein Großtreffen des www.hrw-fanclub.de
in Passau organisiert.
Das war beim Andorfer. Die Örtlichkeiten sind hier ähnlich wie in Landshut. Nur Größer. und der Raum für uns allein.
Vom damaligen Treffen habe ich immer noch die Homepage im Netz. http://www.burg-eckbertstein.de/passau06/

Hier kann man die Örtlichkeit und die vorausgehende Organisation ersehen.

Oder in http://www.pullmancity.de/
Das ist eine Westernstadt in der Nähe von Passau. Hier müssten aber die Anreisenden am Bahnhof in Passau abgeholt werden Ist so ca. 25 km vor Passau auf der A3. Ausfahrt "Eging am See".

Ja und hier habe ich einige Bilder vom Landshuter Treffen
http://www.ludwig-penzenstadler.de/rend ... erie01.htm

Sollte jemand sein Bild nicht im Internet sehen wollen, soll er mich anmailen und ich nehm es raus.
webmaster@ensmannsreut.de da ich nicht alle kenne, habe ich keine Namen eingefügt. Vielleicht gibt sie mir jemand durch mit den dazugehörigen Nick Namen vom Forum.

mfg PLu

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 4. Jun 2009, 18:15

In südlichen Gefilden waren wir gerade, daher schlage ich nördliche Städte vor. Wismar kann ich nur empfehlen. Oder wie wäre es mit Sylt? Norddeich Mole? Na schön, ich lasse mich auf Lübeck runterhandeln, auch wenn das Gegröle der fahrenden Handelsmänner nicht jedem gefallen wird. Gerüchten zufolge soll man da sogar gelegentlich Wikinger sichten, was JCB zusagen dürfte - er war von dem Landshuter Met total begeistert. :nod:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 5. Jun 2009, 07:57

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:In südlichen Gefilden waren wir gerade, daher schlage ich nördliche Städte vor. Wismar kann ich nur empfehlen. Oder wie wäre es mit Sylt? Norddeich Mole? Na schön, ich lasse mich auf Lübeck runterhandeln, auch wenn das Gegröle der fahrenden Handelsmänner nicht jedem gefallen wird. Gerüchten zufolge soll man da sogar gelegentlich Wikinger sichten, was JCB zusagen dürfte - er war von dem Landshuter Met total begeistert. :nod:
Na na, wir wollen es nicht übertreiben. Ich mag ja Wismar, aber viel los ist da auch nicht - nur Meer (Kiefernmeer, Sandmeer, Nixmeer :wink: )

Wie wäre es mit der Mitte von Deutschland :?: Da haben dann alle den gleichen Weg, ausser Noid und Theiner :oops:
Da lebt doch einer der aktivsten Foristen - in Wolfenbüttel - :!: Ich habe gehört, er hat den ganzen lieben langen Tag nichts zu tun, ausser dauernd Papier zu beschreiben oder in Museen abzuhängen, wenn er Langeweile hat :twisted:

Neee, aber mal im Ernst UHG: Willst du nicht in deiner Stadt ein Treffen organisieren :?:

PS: Ich habe auch nichts gegen Wien, ich wollte da schon längere Zeit mal hin. Nur die Kosten .......

PPS: Ich hatte gerade noch eine andere Idee, die ich euch gleich zeigen werde. Aber erst habe ich noch einen Termin ...... in der Kantine :wink:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 5. Jun 2009, 09:08

emmes hat geschrieben: Neee, aber mal im Ernst UHG: Willst du nicht in deiner Stadt ein Treffen organisieren?
Neee, aber mal im Ernst, Matthias: Neee, neee und nochmals neee mit drei e! :eek: Mir ist hier jeder in Wolfenbüttel willkommen, das ist eine frei zugängliche Stadt (Ausweiskontrolle, Leibesvisitation und Schmiergeldzahlung an der Stadtgrenze - und zack, schon ist man drinnen), aber organisieren müssen sich unsere Touristen schon selbst.
Wo du gerade Wien erwähnst: Ganz schön weit weg (von hier aus zehn Bahnstunden) und ganz schön teuer, stimmt! Und trotzdem: Die Stadt ist sicherlich eine Reise wert. Derzeit prüfe ich alle möglichen Hotel/Bahn-Sonderangebote. Vielleicht schaffe ich es ja noch in diesem Jahr, Noids Heimathafen anzusteuern, und wenn jeder von euch mindestens ein Dhark-Buch mehr kauft (der Trend geht immer mehr zum Zweitbuch), kann ich mir die Reise sogar leisten.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 5. Jun 2009, 09:31

Die zweite Idee stellt in hervorragender Weise die Verbindung zum "Weg ins Weltall" her

Wie wäre es mit Jena - der Science-City
Jena liegt an der ICE-Bahnstrecke Erfurt/Leipzig und ist also bequem mit der Bahn oder mit dem Auto direkt über die A4 erreichbar.

Als Highlight kann ich einen Besuch des Zeiss-Planetariums empfehlen. Hier kann man hautnah die Weite des Universums empfinden. Oder kann sich hier Jemand den Perseusarm unserer Galaxis vorstellen :?:

http://www.planetarium-jena.de/

Jena ist eine "Studenten-Stadt" wo Einiges los ist. Sehenwürdigkeiten gibt es auch genug !

http://www.entdecke-jena.de/jena/sehens ... keiten.htm

Besonders das Optik-Museum ist sehenswert :!:

Und hier noch einen Link für Schlomo, der ja auch alles aufhebt, was er so findet :wink:
http://www.chemie.uni-jena.de/geowiss/m ... ginfo.html
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2838
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 5. Jun 2009, 15:54

Cool! Mathias, Jena ist eine wirklich gute Idee! Ich kauf oft Laborzubehör in Jena, im "Schwefelfaden". (Jetzt geht bestimmt das große Raten los, was eigentlich ein Schwefelfaden ist...) Also ich bin dafür. Das ist noch spannender als Leipzsch (man beachte die Aussprache. Die hab ich von einem Bekannten, der von dort kommt.)

Das Planetarium muss nach allem was ich bisher darüber gehört und gelesen hab wirklich absolut sehenswert sein. Ja, der Perseusarm: den seh ich jede Nacht vor dem Schlafengehen, vorausgesetzt, es ist unbewölkt.

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2838
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 5. Jun 2009, 16:00

Nachtrag: Hab mir gerade die Links angeschaut. Also wenn wir das nächste Treffen in Jena machen, dann mach ich dort eine Woche Urlaub (Ja! Ich kenn das Wort auch! Und vielleicht setz ich es dann sogar in die Praxis um!) und schau mir alles in Ruhe (ähm, Hektik) an. Die Seite mit der mineralogischen Sammlung hat mich spontan überzeugt!

Schalom,

Schlomo, der es schon wieder kaum erwarten kann!!!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 6. Jun 2009, 09:57

Jena unterstütze ich voll und ganz. Tolle Idee! Wann treffen wir uns dort? 2012? 2022?
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2838
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 6. Jun 2009, 15:58

2010. Ende Mai.

Schalom,

Schlomo, der gerade seine diktatorischer Ader auslebt.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 7. Jun 2009, 12:05

Schlomo Gross hat geschrieben:2010. Ende Mai.

Schalom,

Schlomo, der gerade seine diktatorischer Ader auslebt.
Volle Zustimmung, sowohl zum Ort, als auch zum Termin!
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 7. Jun 2009, 14:03

Wow! Das ging ja diesmal schnell! Jena - Ende Mai 2010! Und keine einzige Gegenstimme! Wir sehen uns dort.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Meiner Einer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 317
Registriert: 21. Dez 2002, 17:34
Wohnort: Katzwinkel

Beitrag von Meiner Einer » 7. Jun 2009, 15:48

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Wow! Das ging ja diesmal schnell! Jena - Ende Mai 2010! Und keine einzige Gegenstimme! Wir sehen uns dort.
:hehe: :respekt: So schnell hast du noch nie Zugestimmt :wink:


Werden wir mal abwarten was daraus wird :roll:
Bis zum Nächstenmal
Ad Astra
Peter
-----------------------------------------------------------
Wenn wir selbst keine Fehler hätten, würden wir nicht so viel Freude an denen der anderen haben.
François de la Rochefoucauld

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 7. Jun 2009, 21:41

Das Thema und somit auch den Termin werden wir auf kleiner Flamme leise "köcheln" lassen. :wink:
Bewahrer des Universums!

Antworten