Das nächste Fantreffen (2009)

News rund um RenDhark, das Forum, ...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Shanton
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 161
Registriert: 3. Mai 2008, 23:20
Wohnort: Großraum Stuttgart

Beitrag von Shanton » 8. Jun 2009, 18:08

Jau, Ende Mai in Jena finde ich auch gut. Ich war dort noch nie, also wird's mal Zeit. :wink:

Konnte dieses Jahr aus Zeitgründen leider nicht teilnehmen. :oops: Nochmal passiert mir das aber nicht. :D

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1699
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 8. Jun 2009, 23:35

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Leipzig unterstütze ich, weil es nicht weit weg ist von mir - Wien, weil ich noch nie dort war. Noid unterstützt beides übrigens aus denselben Gründen, nur umgekehrt. :wink: - Ihn traf ich auf dem Münchener Bahnhof zum Abschied, kurz bevor mein Zug fuhr. Davor hing ich eine Stunde nutzlos in der DB-Lounge herum. Als er eintraf, stand meine Abfahrt 15 Minuten bevor (die benötigt man im Kampf um die besten Plätze), und er hätte jetzt eine Stunde Zeit gehabt - Deutsche und Österreicher passen zeitmäßig irgendwie nicht zusammen.
*g* ja das war schon ein Zufall, dass wir uns in München nochmal über den Weg gelaufen sind!


Zum kommenden Treffen - ich wollte Euch ja eigentlich Wien schmackhaft machen (mit Programm rund um das Treffen - für alle die weiter herkommen) - aber da ich hier von den Ereignissen überrollt wurde, muss Wien wohl noch etwas warten...

... oder? Aber schauen wir mal und, wie unser Wächter schon sagt, lassen wir das Thema mal auf kleiner Flamme "köcheln"...

:P cya noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Nina
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 113
Registriert: 18. Sep 2008, 14:18

Beitrag von Nina » 9. Jun 2009, 23:36

Ich habe gerade einen Blick auf die Deutschlandkarte geworfen. Jena ist ja nicht allzu weit weg vom Ruhrpott. Ca. sechs Stündchen Zugfahrt mit wenig Umsteigen werde ich schon verkraften. :)
Ich bin also auch für Jena. (Oder für eine schöne westliche Stadt, möglichst in NRW. ;))
Ja, das bin ich.

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 10. Jun 2009, 08:14

noid hat geschrieben: Zum kommenden Treffen - ich wollte Euch ja eigentlich Wien schmackhaft machen (mit Programm rund um das Treffen - für alle die weiter herkommen) - aber da ich hier von den Ereignissen überrollt wurde, muss Wien wohl noch etwas warten...

... oder? Aber schauen wir mal und, wie unser Wächter schon sagt, lassen wir das Thema mal auf kleiner Flamme "köcheln"...

:P cya noid
Also noch ist alles offen :!: Es war auch nur ein Vorschlag, der mir in den Sinn kam, weil ich demnächst in das Planetarium gehen werde.
Ich werde mich im Zeiss-Planetarium mal nach den Anmeldezeiten für die Vorführungen erkundigen. Und vielleicht hat ja der Eine oder Andere Lust, sich das Universum mal visuell vorführen zu lassen 8)

So nach dem Motto: Ren_Dhark_Fans auf dem Weg ins Weltall

Für alle, die noch überlegen, der Hinweis: Jena ist nur ca 25 km (oder eine ICE-Staion von Weimar entfernt. Da kann man einen verlängerten Kurzurlaub machen und auch die Stadt der Dichter und Denker erkunden.

@Nina, NRW :?: OK, Vorschlag ..... Köln .... Da wollte ich demnächst sowieso mal hin :wink:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 10. Jun 2009, 09:02

Weimar lohnt sich in der Tat, dort hielt ich mich drei Tage auf und verließ die Stadt als gebildeter Mensch. :nod: In Köln war ich mal beim Colonia Con. Das Rheinufer und die Brücken: herrlich! Die Sonne schien, und es war dort eine Menge los. Der Dom war leider von einem Baugerüst verhüllt - und der Rest der Stadt gefiel mir überhaupt nicht, sieht irgendwie Scheiße aus. Bei mir köchelt weiter Jena auf dem Herd...
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitrag von Theiner » 10. Jun 2009, 09:27

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Weimar lohnt sich in der Tat, dort hielt ich mich drei Tage auf und verließ die Stadt als gebildeter Mensch. :nod: In Köln war ich mal beim Colonia Con. Das Rheinufer und die Brücken: herrlich! Die Sonne schien, und es war dort eine Menge los. Der Dom war leider von einem Baugerüst verhüllt - und der Rest der Stadt gefiel mir überhaupt nicht, sieht irgendwie Scheiße aus. Bei mir köchelt weiter Jena auf dem Herd...
@Hajo: Autorennachschub tut Not. Der UHG wird vom Achim auf Säbel gefordert und natürlich umgehend zerhackt werden......

:twisted:

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 10. Jun 2009, 12:19

Wo unser UHG Recht hat, da hat er auch Recht! Seine Beschreibung von Köln deckt sich exakt mit meinen Erinnerungen.

Im übrigen hatten wir schon ein Treffen in NRW, also lassen wir das Töpfchen mit Jena mal schön auf dem Herd. :wink:
Bewahrer des Universums!

Nina
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 113
Registriert: 18. Sep 2008, 14:18

Beitrag von Nina » 10. Jun 2009, 14:37

Trier soll auch eine schöne Stadt sein. :)
Ja, das bin ich.

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 11. Jun 2009, 09:15

Trier? Liegt das überhaupt noch in Europa? :roll:
@Theiner --- Säbel sind out! Wir bewerfen uns gegenseitig mit Kölschgläsern (leeren natürlich). Da ich den Wächter auf meiner Seite habe, kann mir nichts zustoßen.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2620
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 11. Jun 2009, 09:36

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Da ich den Wächter auf meiner Seite habe, kann mir nichts zustoßen.
dann pass nur auf, dass dieser Wächter nicht auch vom Kurtwood-Fieber befallen wird, den Vornamen hast du ihm ja schon geklaut :twisted:
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 11. Jun 2009, 18:21

Wieso ich ihm? Er hat meinen Vornamen geklaut - denn ich bin viel älter. Und viel weiser. Und viel schöner. Und viel zu bescheiden. :nod:
So, nachdem nun auch noch Noids RD-Website und Meiner Einers Fotos mit www.ren-dhark.de verlinkt wurden, war's das. Noch mehr Links passen nicht mehr in den "offiziellen Bericht", das sprengt sonst den Rahmen. (Turions Bericht hier im Forum ist übrigens offizieller, weil kompetenter, denn er war von Anfang bis Ende dabei, ich gab nur ein kurzes Gastspiel.) Im großen und ganzen gleichen sich die "offiziellen" Links auf der Verlagswebsite mit denen auf Noids privater Website, allerdings haben wir zusätzlich noch den Perrysheer/Penzenstadler-Link mit drauf, ätsch!
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 15. Jun 2009, 10:49

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:...
Da ich den Wächter auf meiner Seite habe, kann mir nichts zustoßen.
Genauso ist es! Allein schon wegen Deines Namens ist Dir meine Unterstützung sicher. :wink:
Bewahrer des Universums!

Antworten