Leb wohl, Hajo!

News rund um RenDhark, das Forum, ...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
ascari_da_vivo
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 636
Registriert: 18. Jan 2006, 16:38
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von ascari_da_vivo » 6. Dez 2014, 19:44

Hajo,wir denken an dich.

Wo immer du auch sein magst.

Marion
Niemand geht für ganz,etwas bleibt immer hier-
E sempre ci sara`un segno della tua vita

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 6. Dez 2014, 20:18

Monika und ich haben uns pünktlich um 19 Uhr den Himmel über der Schleusenbrücke angeschaut und in der Gedenkminute jeder ein Stück Niederegger-Marzipan gefuttert - mit Schokolade, denn wir bekamen von ihm jedes Jahr welche zu Weihnachten geschenkt, nur erlesene Sorten.
Lebe wohl, mein Freund - wir sehen uns bald.
Aus Solons Werk (640 bis 558 v.Chr.):
"Bezeichne keinen Menschen als glücklich bevor er tot ist. Bis zu diesem Zeitpunkt ist er bestenfalls zufrieden."
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Achim Mehnert
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 237
Registriert: 6. Nov 2003, 14:57
Wohnort: Köln

Beitrag von Achim Mehnert » 6. Dez 2014, 21:14

Hier war (und ist) ebenfalls geschlossene Wolkendecke. Aber das stört(e) nicht wirklich.
Zum Wohl, Hajo.
Auf deinen Sechzigsten.
COLONIACON 22
28. und 29. Mai 2016

www.achimmehnert.blogspot.com

Benutzeravatar
Armidala
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 625
Registriert: 27. Jul 2006, 22:42
Wohnort: Terra

Beitrag von Armidala » 7. Dez 2014, 00:29

Hier hatte es geregnet - sogar der Himmel weint - Fare well Hajo. :crying:
Experience is not to make the same mistake twice.

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Leb wohl

Beitrag von emmes » 7. Dez 2014, 15:11

Hallo :crying:

Ich wollte die gemeinsame Aktion für Hajo F.Breuer unterstützen. Das Wetter war ebenso wie beschrieben, aber der Gedanke zählt wohl mehr ......



.... wenn, ja wenn sich nicht meine mutter zu fast dieser Zeit ebenfalls aufgemacht hätte. Während ihr ein Licht für Hajo suchtet, ist das ihre erloschen.
Kurios geboren am 12.06. und gegangen am 06.12. .....
Tragisch die Krankheit war dei gleiche wie beim Hajo .....
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 7. Dez 2014, 16:27

Mein Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit.
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2629
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 7. Dez 2014, 17:25

von mir auch ein aufrichtiges Mitgefühl !
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Benutzeravatar
Meiner Einer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 317
Registriert: 21. Dez 2002, 17:34
Wohnort: Katzwinkel

Beitrag von Meiner Einer » 7. Dez 2014, 17:57

Mein Beileid, dir und deiner Familie.

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1930
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 7. Dez 2014, 20:09

Auch wir wünschen dir und allen Betroffenen herzliches Beileid und viel Kraft für die kommende Zeit.
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 81

www.turion.de

Benutzeravatar
Achim Mehnert
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 237
Registriert: 6. Nov 2003, 14:57
Wohnort: Köln

Beitrag von Achim Mehnert » 7. Dez 2014, 22:58

Oje. :-( Auch von mir herzliches Beileid.
COLONIACON 22
28. und 29. Mai 2016

www.achimmehnert.blogspot.com

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2842
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 8. Dez 2014, 02:43

Au. Mein Beileid, Matthias. Das ist wirklich traurig. Mir bleibt schon wieder die Sprache weg, weiß nicht, was ich sagen soll.

Alles in Allem: 2014 war wirklich kein gutes Jahr.

Schalom,

Schlomo
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 8. Dez 2014, 10:14

Als wir uns am Nikolaustag über der Schleusenbrücke vom Arbeitszimmerfenster aus den Himmel anschauten, leuchteten dort zwar keine Sterne, aber gleich neben der Brücke erstrahlte ein Weihnachtsbaum. Dessen Lichterglanz reicht auch für zwei.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 664
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben B. Black » 8. Dez 2014, 14:14

2014 war in vielerlei Hinsicht ein Scheißjahr. :-(
Und es ist noch nicht vorbei...

Benutzeravatar
ascari_da_vivo
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 636
Registriert: 18. Jan 2006, 16:38
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Beitrag von ascari_da_vivo » 8. Dez 2014, 16:37

Mein Beileid Matthias...

Wir sehen sie alle wieder...

Marion
Niemand geht für ganz,etwas bleibt immer hier-
E sempre ci sara`un segno della tua vita

Benutzeravatar
Armidala
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 625
Registriert: 27. Jul 2006, 22:42
Wohnort: Terra

Beitrag von Armidala » 8. Dez 2014, 16:55

Oh Matthias, wie traurig, meine herzliche Anteilnahme Dir und den Deinen.

Ja 2014 war ein richtig mieses Jahr. 2013 dachte ich schon, es könne nicht schlimmer werden, 2014 hat mich jedoch eines Besseren belehrt. :crying:

So viele Freunde und Bekannte an diese sch.... Krankheit verloren und die 'Entscheidungsträger' disputieren immer noch ob man genetische Untersuchungen bzw. Heilmittel entwickeln sollte. Da haut es mir den Vogel weg, echt. Hunderttausende sterben im Jahr weltweit daran und die hocken in der Kammer und labern und labern und die Humangenetiker würden gern arbeiten und entwickeln und dürfen nicht. :crying:
Experience is not to make the same mistake twice.

Antworten