Die Suche ergab 320 Treffer

von kaffee-charly
14. Feb 2005, 01:25
Forum: SCIENCE FICTION
Thema: In den "Tiefen" des Hyperraums (SF-Story)
Antworten: 35
Zugriffe: 9815

Re: ??? Wo bleibt das Happy End ???

Also ohne happy end wollt ich hier eignetlich nichts kommendierendes reinschreiben! Aber sittebchön, der Herr will es ja so. Suizid als Lösung der Probleme? Ich dacht da kommt noch mehr! Gruß vom meckernden J.C.B. Sollte doch nur 'ne Kurzgeschichte werden. Und wenn du die Stories auf meiner Webseit...
von kaffee-charly
8. Feb 2005, 20:05
Forum: OFF-TOPIC
Thema: Was lest ihr sonst noch so?
Antworten: 85
Zugriffe: 22391

Hat schon wer Illuminati von Dan Brown gelesen??? Ich hab erst etwas über hundert Seiten, hab also erst angefangen. Das Buch hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen. Es ist super geschrieben und alles wird irgendwo belegt, so daß es schwer ist zu erkennen wo die Realität aufhöhrt un...
von kaffee-charly
8. Feb 2005, 19:53
Forum: DIVERSES
Thema: Science Fiction, Science-fiction oder Sciencefiction?
Antworten: 41
Zugriffe: 11467

Mir egal

Also - mir ist dat völlig wurscht, denn Science-Fiction/Sciencefiction/Science fiction/Science Fiction ist doch nur ein Label. Mir kommt es nicht auf die Verpackung, sondern auf den Inhalt an. Deshalb schreibe ich SciFi so, wie es mir gerade in den Kram passt.

mfg
Charly
von kaffee-charly
2. Feb 2005, 19:58
Forum: OFF-TOPIC
Thema: Wissenschaft holt unsere Autoren ein(Alles wächst nach)
Antworten: 17
Zugriffe: 5188

du meinst wie bei unseren langlebigen worgun :) ne, denke nicht das das so wäre (es gäbe immer noch menschen, die was wagen würden, die gab es zu allen zeiten, und wird es auch immer geben :) mfg tom : -) Natürlich gab es zu allen Zeiten solche Menschen, aber es gab auch noch nie Zeiten, in denen M...
von kaffee-charly
2. Feb 2005, 00:52
Forum: OFF-TOPIC
Thema: Wissenschaft holt unsere Autoren ein(Alles wächst nach)
Antworten: 17
Zugriffe: 5188

lol, so kann man es auch sehen, charly :D naja wie war das mit dem alterungs und krankheits gen (naja über was apropo alterung habe ich schon was gelesen) aber das man das gen dazu kennt, das wusste ich net :( kann man da mehr erfahren ? mfg tom : -) ps: wissenschaftler und doktoren würden einem ne...
von kaffee-charly
1. Feb 2005, 21:54
Forum: OFF-TOPIC
Thema: klingeltöne und handylogos
Antworten: 24
Zugriffe: 7018

Wer sich darauf einlässt, ständig überall erreichbar und damit auch verfügbar zu sein, ist selbst schuld. Tja, nur gibt es manche Situationen, wo man dringend gebraucht wird in der Firma, weil die keine Ahnung von Tuten und Blasen haben, so wie bei meinem Vater im Büro, da ist es von Vorteil, wenn ...
von kaffee-charly
1. Feb 2005, 21:23
Forum: OFF-TOPIC
Thema: Wieder einer mehr...
Antworten: 14
Zugriffe: 3218

Willkommen Wächter!
Und schönen Dank für deinen Besuch in meinem Phantastik-Cafe.
mfg
Kaffee-Charly
von kaffee-charly
1. Feb 2005, 21:21
Forum: OFF-TOPIC
Thema: Wissenschaft holt unsere Autoren ein(Alles wächst nach)
Antworten: 17
Zugriffe: 5188

Ganz so schlimm ist mit den Medizinern doch nun auch nicht. Wenn ich meine Krebs-Erkrankung zehn Jahre früher gehabt hätte, wäre ich mit absoluter Sicherheit dran verreckt. Aber da die Krebsbehandlung weiterentwickelt wurde und neue Behandlungsmethoden und -möglichkeiten eben nicht unter den Teppich...
von kaffee-charly
31. Jan 2005, 19:08
Forum: OFF-TOPIC
Thema: klingeltöne und handylogos
Antworten: 24
Zugriffe: 7018

Ich benutze mein Mobilphone nur als tragbare Telefonzelle - d.h. ich schalte es nur ein, wenn ich selbst jemanden anrufen will. Ansonsten bleibt es schön aus, denn ich brauche keinen modernen "Sklavenknochen", mit dem ich jederzeit und überall zur Verfügung stehe. Dafür habe ich ja meine Leute (die ...
von kaffee-charly
29. Jan 2005, 01:41
Forum: OFF-TOPIC
Thema: elendes Pack elendes
Antworten: 32
Zugriffe: 8503

Mir haben sie mal meinen Geländewagen aufberochen, abends bei Dunkelheit auf dem Parkplatz... und den schwarzen Dobermann auf der Rücksitzbank nicht gesehen. Die Blutflecken aus dem Teppich im Kofferraum und im Dachhimmel unmittelbar vor der Frontscheibe sind nie ganz rausgegangen und heute noch zu...
von kaffee-charly
25. Jan 2005, 02:01
Forum: SCIENCE FICTION
Thema: In den "Tiefen" des Hyperraums (SF-Story)
Antworten: 35
Zugriffe: 9815

Re: ??? Wo bleibt das Happy End ???

Also ohne happy end wollt ich hier eignetlich nichts kommendierendes reinschreiben! Aber sittebchön, der Herr will es ja so. Suizid als Lösung der Probleme? Ich dacht da kommt noch mehr! Gruß vom meckernden J.C.B. Sollte doch nur 'ne Kurzgeschichte werden. Und wenn du die Stories auf meiner Webseit...
von kaffee-charly
24. Jan 2005, 01:14
Forum: SCIENCE FICTION
Thema: In den "Tiefen" des Hyperraums (SF-Story)
Antworten: 35
Zugriffe: 9815

Hallo Leute.

Gibt's von euch kein Feedback ?

mfg
Charly
von kaffee-charly
12. Jan 2005, 19:32
Forum: SCIENCE FICTION
Thema: In den "Tiefen" des Hyperraums (SF-Story)
Antworten: 35
Zugriffe: 9815

Hier ist die fertige Hyperraum-Kurzgeschichte !

In den "Tiefen" des Hyperraums [/u] Science-Fiction-Story von Karl-Heinz R. Friedhoff Carlos Montanez wusste, daß es in den Strömungen des "Hyperraumes" Gravitations-Verwirbelungen und Schwerkraft-Schlünde gab, denen schon manches Schiff zum Opfer gefallen war. Schließlich war er seit über dreißig ...
von kaffee-charly
12. Jan 2005, 19:22
Forum: FanFiction und andere Arbeiten von Fans
Thema: Ren Dhark Fan-Projekt
Antworten: 864
Zugriffe: 136054

hy charly, was kostet das 3 proggie oder wo kann man es bekommen (das auch mal testen will) ? ist das schwirig zu bedienen ? mfg tom : ) Was die neuesten Versionen von Bryce und Paintshop Pro jetzt kosten, weiss ich im Moment nicht. Die letzte Version von Cinema 4D kostet aber fast ein durchschnitt...
von kaffee-charly
12. Jan 2005, 00:54
Forum: FanFiction und andere Arbeiten von Fans
Thema: Ren Dhark Fan-Projekt
Antworten: 864
Zugriffe: 136054

Interessantes Bild Charly de Café. Bryce – Poser :?: Seid ein wenig kreativ 8) . Ich würde sagen, das der Ringraumer in zig Kilometer Entkernung an der Erron Station vorbei SLEt! Aber ERRON 3 ist doch ein Planet im Blasblauen Universum. RD – Lexikon S.90 :eek: Und das Energiewesen Haika, die Zeittä...