Lexikon !!

News rund um RenDhark, das Forum, ...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitrag von Theiner » 23. Dez 2004, 18:56

Hajo F. Breuer hat geschrieben:Keinen Dreckfuhler gefunden? Schau mal ins Vorwort. 2. Seite oben...

Der fehlerhafte Hajo
Ging ja wirklich schnell.... :D :D :D
Jetzt hat man mich als Vorwortüberflieger enttarnt :shock:

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

ein Fehler und noch ein Fehler sind schon eine Katastrophe

Beitrag von John Charlie Brown » 23. Dez 2004, 18:57

Ach Hajo! Der Dieter gehört doch zu dem Schlag Menschen, welche nur Hauptwörter (Substantive) lesen, damit sie schneller mit dem Buch durch sind. Da fällt dem doch sooo was auf Seite 2 gleich gar nicht auf!


Gruß vom aufs Lexikon wartenden/ zum Lexikon fahrenden J.C.B.
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 23. Dez 2004, 19:37

Wo wir gerade dabei sind, in puncto Rechtschreibfehler ehrliche "Weihnachtseingeständnisse" zu machen:
In Bitwar zwo schrieb ich viermal (!) "Olson" statt Olsen - kein Wunder, daß Ike Olsen ums Leben kam; er hat sich selbiges aus lauter Verzweiflung genommen. :(
In Bitwar drei drückte ich dann meine Fehlerquote um die Hälfte: Zweimal "Pete" statt Piet; unverzeihlich, wo Piet Lessing doch aus Holland stammt. :(
Komisch, daß einem derlei Kleinigkeiten immer erst beim Buchlesen auffallen und nicht schon am Bildschirm. Schlagt mir den Kopf ab, ich habe es verdient. (He, vergeßt aber bitte nicht, auch den Korrekturlesern was abzuschlagen, und sei es nur die Bitte um Gnade.)
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Erstes Resümee zum Lexikonband

Beitrag von John Charlie Brown » 30. Dez 2004, 11:23

Da ich in etwa einschätzen kann, welch erhebliche Müh solch ein Projekt macht(e), kann ich Heiko Langhans nur meinen uneingeschränkten Respekt zollen, auch wenn sich hie und da einige kleine Ungereimheiten ins Lexikon eingeschlichen haben. Es ist in jedem Falle ein äußerst nützliches Nachschlagewerk und natürlich auch Inspiration für den CHECKMASTER. Frage: Die Nennung/ Aufführung der Kürzel fand nach welcher Wertigkeit statt? - Erstnennung? Oder auch andere Bedeutung?
Hätte man die CHARR-Daten nicht auch aufnehmen können?


Gruß J.C.B.
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Heiko Langhans
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 106
Registriert: 8. Aug 2003, 12:25

Beitrag von Heiko Langhans » 11. Mär 2005, 21:30

Hallo JCB,

als ich das Lexikon einreichte, waren erst die ersten beiden CHARR-Bände erschienen. In Absprache mit dem Verlag wurde auf die unvollständige Aufnahme des Zyklus verzichtet, die für einen eventuellen zweiten Band vorgesehen ist.

Die Kürzel beziehen sich neben der Ersterwähnung und auf wichtige weitere Erwähnungen. Wenn jemand nach dem Erstauftritt nur in der Zentrale herum stand, gab´s kein Kürzel.

Weiterhin viel Spaß mit dem Lexikon wünscht

Heiko

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Hilfe!

Beitrag von John Charlie Brown » 10. Dez 2005, 15:51

Tach Foristen,

heute mal ne Bitte, (hab grad die Bücher nicht da) wo folgende Begriffe ne Rolle spielen:

pollyde Arso-Verfahren und
Taratalyth B

Frage: ist das so wie oben korrekt geschrieben, wenn ja dann kurz gepostet wo das im Serienkosmos vorkommt (CZ/16 bzw. DZ/1).
Will die Einträge nämlich in den Checkmaster übernehmen - siehe Salter!

Anmerkung: Beide Begriffe fehlen im Lexikonband - leider! :cry:
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Antworten