Manfred Weinlands BAD EARTH

Alles zum Thema SF, das nichts mit Ren Dhark zu tun hat...

Moderator: Turion

Manfred Weinland
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 193
Registriert: 10. Dez 2002, 08:09
Wohnort: 66482 Zweibrücken

Manfred Weinlands BAD EARTH

Beitrag von Manfred Weinland » 5. Feb 2003, 04:48

Bastei hat jetzt die Serienhomepage online gestellt, zu finden unter www.bastei.de gleich auf der Einstiegsseite. :popcorn:

Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

Beitrag von McDeath » 5. Feb 2003, 10:14

WOW. Sieht gut aus! Und was muss ich da lesen? Die Serie spielt im Jahr 2041 - zehn Jahre vor RD. Da bin ich aber mal gespannt. *freu*
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1699
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 5. Feb 2003, 22:59

So hab mir gerade die Leseproben heruntergeladen - werd sie mir morgen durchlesen - denn jetzt lese ich weiter bei Ren Dhark Band 15 8)

Was mir aufgefallen ist auf der Website... Wollte mal schaun, was es für mich kosten würde <--- österreich (Ich glaube nicht, dass ich auch mit 43€ auskomme...)

Tja leider gibts dazu keine INFOs... schade... weiters steht einmal 26 Ausgaben, und dann wenn ich auf Online Bestellung geh 52 - nehme an 26 stimmt, oder???

Gibts die Serie auch normal zu kaufen, oder muss man abonieren?

mfg noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
almhirte
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 371
Registriert: 5. Dez 2002, 12:47
Wohnort: Greifswald

Beitrag von almhirte » 7. Feb 2003, 10:48

Das erscheint ja erst Ende April :(

Das sind die Leseproben ja schon fast gemein :wink:

Manfred Weinland
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 193
Registriert: 10. Dez 2002, 08:09
Wohnort: 66482 Zweibrücken

Beitrag von Manfred Weinland » 7. Feb 2003, 11:25

almhirte hat geschrieben:Das erscheint ja erst Ende April :(

Das sind die Leseproben ja schon fast gemein :wink:
Wieso? Ach so: Die Spannung wächst ins Uferlose. *grins*

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1699
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 7. Feb 2003, 19:04

Nun die Leseproben haben auch meine Neugier geweckt!!!

So eine Leseprobe zu machen ist ja schon etwas gemein! :bad-words:

Ich meine da werden soviele Sachen angeschnitten und aufgeworfen, Spannung aufgebaut, Neugier geweckt, und dann muss mann 3 in Worten DREI MONATE warten, bis man erfährt wies nun weitergeht....

noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Ralf Koenig
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 122
Registriert: 7. Dez 2002, 01:28
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Koenig » 7. Feb 2003, 23:39

Tja, deshalb habe ich auf diese Leseproben bislang verzichtet :wink: .

Wäre eher selbstquälerisch, sich das durchzulesen und vor Spannung Wahnsinnig zu werden. Allerdings kribbelt es mich in den Fingern, ein Abo dieser Serie anzudenken. Nur wo?

Weiß jemand, wie zuverlässig der Bastei-Aboserivice ist? Und wie er im Vergleich zur Romantruhe ist?

Die Titelbilder sind jedenfalls Spitze.

Was mir allerdings negativ auffällt, ist die Preispolitik. Maddrax kostet (derzeit noch) pro Band 1,35 Euro, während für diese Serie stramme 1,50 fällig werden. Liegt zwar immer noch unter Perry Rhodan, aber warum muß ein SF-Roman teurer sein, als dieser Fantasy-Horror-SF Mix? Maddrax wird auch immer mehr SF, muß man dann damit rechnen, daß es auch teurer wird (und zwar deutlich teurer)?
Herzliche Grüße und ad astra

Ralf Koenig

-----------------------------------------------------------
http://www.phantastik.proc.org/
http://www.shadowwarrior.proc.org/
http://www.garching-con.net/

Manfred Weinland
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 193
Registriert: 10. Dez 2002, 08:09
Wohnort: 66482 Zweibrücken

Beitrag von Manfred Weinland » 8. Feb 2003, 00:36

Ralf Koenig hat geschrieben:Allerdings kribbelt es mich in den Fingern, ein Abo dieser Serie anzudenken. Nur wo?

Weiß jemand, wie zuverlässig der Bastei-Aboserivice ist? Und wie er im Vergleich zur Romantruhe ist?
Bei Bastei gibt's die BAD EARTH Taschenlampe zum Abo (damit du die Hefte stimmungsvoll unter der Bettdecke lesen kannst. :o)

Ralf Koenig
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 122
Registriert: 7. Dez 2002, 01:28
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Koenig » 8. Feb 2003, 20:49

Hallo Manfred,
Manfred Weinland hat geschrieben:
Bei Bastei gibt's die BAD EARTH Taschenlampe zum Abo (damit du die Hefte stimmungsvoll unter der Bettdecke lesen kannst. :o)
Na, das ist ein Killerargument 8) Ich glaube, da sollte ich mal drüber nachdenken.

Ernsthaft: Mich würde mal ein Vergleich interessieren. Bislang bin ich mit dem Atlan-Abo bei Romantruhe durchaus sehr zufrieden. Allerdings ist es etwas ärgerlich, daß man die Romane nur einmal im Monat kriegt. Ab vier Abos schickt er auch wöchentlich. Allerdings muß man die erst mal zusammenkriegen. Atlan ist nur temporär, Perry habe ich schon woanders abonniert, Maddrax und Bad Earth wären nur zwei Serien und andere interessieren mich im Heftformat eher nicht.

Wenn Bastei vierzehntäglich, also im Erscheinungsrhythmus liefert, dann wäre das schon ein Grund, sich in die Richtung zu entscheiden.
Herzliche Grüße und ad astra

Ralf Koenig

-----------------------------------------------------------
http://www.phantastik.proc.org/
http://www.shadowwarrior.proc.org/
http://www.garching-con.net/

Manfred Weinland
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 193
Registriert: 10. Dez 2002, 08:09
Wohnort: 66482 Zweibrücken

Beitrag von Manfred Weinland » 8. Feb 2003, 21:00

noid hat geschrieben: Was mir aufgefallen ist auf der Website... Wollte mal schaun, was es für mich kosten würde <--- österreich (Ich glaube nicht, dass ich auch mit 43€ auskomme...)

Ich hab mich mal beim Verlag schlau gemacht:

Das Abo kostet 58,50 € f. Österreich

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1699
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 8. Feb 2003, 22:59

Manfred Weinland hat geschrieben:

Ich hab mich mal beim Verlag schlau gemacht:

Das Abo kostet 58,50 € f. Österreich
Danke für die Info! :fadein:

Nun muss ich sagen, dass ich bei dem Preis lieber mal warte, wieviel dass deine Serie in der Trafik kostet *g*

Ich als arme Student muss halt auf meine €uros schaun... :(

mfg noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Ralf Koenig
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 122
Registriert: 7. Dez 2002, 01:28
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Koenig » 9. Feb 2003, 00:59

Hi noid,
noid hat geschrieben:
Danke für die Info! :fadein:

Nun muss ich sagen, dass ich bei dem Preis lieber mal warte, wieviel dass deine Serie in der Trafik kostet *g*

Ich als arme Student muss halt auf meine €uros schaun... :(

mfg noid
Laut dem Cover auf http://www.bastei.de/badearth/ sind es 1,80 Euro für Österreich ...
Herzliche Grüße und ad astra

Ralf Koenig

-----------------------------------------------------------
http://www.phantastik.proc.org/
http://www.shadowwarrior.proc.org/
http://www.garching-con.net/

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1699
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 9. Feb 2003, 10:19

thx, da hab ich noch nicht nachgeschaut...


nun bei €1,80 komm ich auf €46,80 bei 26 Ausgaben - wenn ichs in der Trafik kaufe - und das Abo würde €58,50 kosten - d.h. da spar ich mir €11,70 wenn ichs an der Trafik kaufe...

--> wenns eine Trafik in meiner Nähe hat, werd ichs nicht abonnieren...

mfg noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Ralf Koenig
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 122
Registriert: 7. Dez 2002, 01:28
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf Koenig » 10. Feb 2003, 00:18

Hi noid,

Das Abo ist auch in D teurer, als am Kiosk kaufen. Ich hoffe mal, daß es da noch Mehrwert geboten gibt, z.B. könnte man bestimmte Bereiche der Website für Abonennten zugänglich machen und da besondere Gimmicks anbieten, das wäre für mich ein Grund.

Das Abo ist übrigens schon mal preiswerter, wenn man es bei der Romantruhe in Anspruch nimmt, da sinds glaub 40,50 Euro, also doch etwas weniger. Aber der verschickt auch nur einmal im Monat...

Vielleicht kannst Du ja mal bei Romantruhe anfragen, ob sie für den Preis auch nach Österreich liefern oder ob sie für Österreich ein Sonderangebot haben, das besser ist, als das vom Verlag. Ein Versuch kann nicht schaden. Und deren Service ist zumindest was die Atlan-Serie angeht bislang durchaus akzeptabel ...
Herzliche Grüße und ad astra

Ralf Koenig

-----------------------------------------------------------
http://www.phantastik.proc.org/
http://www.shadowwarrior.proc.org/
http://www.garching-con.net/

Ralf Koenig
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 122
Registriert: 7. Dez 2002, 01:28
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Autoren in Bad Earth

Beitrag von Ralf Koenig » 10. Feb 2003, 00:30

Hallo Manfred,

Ich hatte am Wochenende das Vergnügen, Band 3 von Atlan Omega zu lesen und nehme doch mal an, daß Du da auch schon hineingeschaut hast. In meiner Phantastik Ecke gibt es dazu auch einen Kommentar:

http://www.phantastik.proc.org/serien/a ... mega03.php

Der Roman ist von Michael Marcus Thurner und besagter Michael ist ein neuer Autor, der mit Altan Omega 3 seine erste professionelle Veröffentlichung hatte. Davor ist er lediglich in Fankreisen aktiv gewesen, hat an einer Autoren-Akademie im Schloß Retzhof bei Andreas Findig teilgenommen, wenn mich nicht alles täuscht, und einen Roman in der FanEdition der Perry Rhodan Fanzentrale positioniert.

Nun wird er aber, wie ja Manfred auch schon ankündigte, auch in Bad Earth sein Debüt geben, und zwar mit den Romanen 3 und 4.

Nach seinem Beitrag zu Atlan freue ich mich darauf und kann nur jedem seine Romane empfehlen. Er schreibt ironisch und witzig und insofern kann das nur interessant werden.

Manfred: Hast Du schon Manuskripte von Band 3 und 4 von ihm erhalten? Wenn ja, kann man darin ebenfalls mit dieser witzig-ironischen Schreibe rechnen, oder wird Bad Earth das nicht hergeben? Da wir bislang noch nicht so viel über die Serie wissen, kannst Du uns gerne mal etwas neugierig machen, wie wärs? 8)
Herzliche Grüße und ad astra

Ralf Koenig

-----------------------------------------------------------
http://www.phantastik.proc.org/
http://www.shadowwarrior.proc.org/
http://www.garching-con.net/

Antworten