fliegende POINT OF

Alles zum Thema Wissenschaft, Technik,... aus Ren Dhark, dem "Real Life", anderen Serien und eigenen Phantastereien!

Moderator: Turion

Antworten
micha
Sternschnuppen Pilot
Sternschnuppen Pilot
Beiträge: 28
Registriert: 17. Apr 2017, 22:13
Wohnort: schwerte

fliegende POINT OF

Beitrag von micha » 25. Jun 2017, 23:28

hier mal eine kleine anregung an alle bastelfreunde unter uns. da die P O.ja nicht gerade ein meilenstein der geometrie ist sollte es doch möglich sein das die meisten von uns bald ihre eigene P O.abheben lassen können! man bräuchte dazu:1 elektronik aus der drohnentechnik(günstige drohne kaufen dann ist auch schon die fernbedienung akku usw.mit dabei.muss sich allerdings auch problemlos ausbauen lassen.einfach mal schauen) 2.styroporring,gibts im bastelladen oder beim floristen.der ring muß natürlich den sich einzusetzenden 4 propellern entsprechen! 3.entsprechendes werkzeug (lochsaege für die propeller) geduld und ein geschicktes händchen.danach ein bisschen auf hübschen,blau-lila metallic lack darf natürlich nicht das styropor angreifen. tja, dann bin ich mal gespannt wann ich die ersten POINT OF´s fliegen sehe. ich selbst werde mich natürlich auch mit der thematik befassen aber erst nach meinem sehnlichst erwarteten italien urlaub.so,ich wünsche allen mitgliedern noch einen schönen sonntag abend äähhhh nacht!

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2965
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: fliegende POINT OF

Beitrag von Schlomo Gross » 25. Jun 2017, 23:58

Hallo Micha!

Hast du den Bericht vom RD Fantreffen 2137 im Zauberspiegel gelesen? Da gab es Modellflugwettbewerbe für Flash und Ringraumer...

Schalom,
Schlomo
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Benutzeravatar
Erron 3
Wächter
Wächter
Beiträge: 2005
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Re: fliegende POINT OF

Beitrag von Erron 3 » 19. Aug 2021, 14:28

Wie weit ist die Idee den verwirklicht worden?
„Nec aspera terrent“

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2965
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: fliegende POINT OF

Beitrag von Schlomo Gross » 22. Aug 2021, 13:47

Leider noch nicht. Aber ich hab im letzten Jahr einen Ringraumer Quadrokopter entworfen, komm aber nicht dazu ihn zu bauen. Seufz.

Schalom, Schlomo, der erheblich mehr Projektideen als Zeit hat. Doppel-Seufz.
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Benutzeravatar
Erron 3
Wächter
Wächter
Beiträge: 2005
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Re: fliegende POINT OF

Beitrag von Erron 3 » 6. Sep 2021, 11:04

Auf Basis der Dji Mini 2 ?
Das ist eine Super Drohne, und die hätte ich auch selber.
„Nec aspera terrent“

Benutzeravatar
Erron 3
Wächter
Wächter
Beiträge: 2005
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Re: fliegende POINT OF

Beitrag von Erron 3 » 13. Mai 2022, 10:03

Was ist eigentlich aus der fliegenden PoinOf geworden?
„Nec aspera terrent“

Benutzeravatar
Commander
To-Raumer Pilot
To-Raumer Pilot
Beiträge: 147
Registriert: 11. Jan 2003, 14:39
Wohnort: Bayern

Re: fliegende POINT OF

Beitrag von Commander » 20. Jun 2024, 02:34

Erron 3 hat geschrieben:
13. Mai 2022, 10:03
Was ist eigentlich aus der fliegenden PoinOf geworden?
Das würde ich auch mal gern wissen. Hat nun mal jemand eine gebaut?
Ich fand den Steg immer gut, aber Sinn gemacht hat er nie. Wollte gern mal eine Point Of in 3Dsmax 4 nachbauen, leider nie geschafft. Heute vermutlich viel einfacher möglich..

Lese gerade mal wieder von vorn: Band 10: Fluchtpunkt M 53..

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2965
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: fliegende POINT OF

Beitrag von Schlomo Gross » 20. Jun 2024, 07:46

Leider nicht. Bin zu sehr damit beschäftigt, Geschichten zu schreiben. Seufz und auch nicht seufz.

Schalom, Schlomo, der immer noch mehr Ideen als Zeit hat.
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Antworten