Sammelbestellung oder Ähnliches

Alles rund um den RenDhark Cosmos...

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Johann
S-Kreuzer Pilot
S-Kreuzer Pilot
Beiträge: 72
Registriert: 26. Okt 2006, 21:07

Sammelbestellung oder Ähnliches

Beitrag von Johann » 3. Jan 2012, 13:41

Tag zusammen, is schon ne ganze Weile her, dass ich hier das letzte mal reingeschaut habe.
Ich hab letztens mal wieder Lust drauf bekommen was von RD zu lesen und dachte, dass ich mir vielleicht den classic Zyklus anschaffen könnte (hab ihn nur in unvollständiger Heftform)
Da ich leider ein armer Student bin :D, würde michs interessieren, ob ihr vielleicht wisst, wo man bei größeren Bestellungen einen Preisnachlass bekommt, denn einzeln die Bücher zusammenzuklauben würde ich auch nicht so gern^^
(vielleicht will ja wohlmöglich auch irgendjemand seine alten Sachen loswerden - so unwahrscheinlich das auch klingen mag)
ich hoffe ich bin hier im richtigen Forenbereich - aber er erschien mir hierfür eigentlich angemessen.

würde ich über ne Antwort freuen
liebe Grüße, Johann ;)
Überzeugter Fan der Callisto-Akademie

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Sammelbestellung oder Ähnliches

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 3. Jan 2012, 15:17

Johann hat geschrieben:(vielleicht will ja wohlmöglich auch irgendjemand seine alten Sachen loswerden - so unwahrscheinlich das auch klingen mag)
Hatten wir das nicht erst vor ein paar Wochen, dass da einer seine älteren RD-Bücher und Sternendschungel-Paperbacks anbot? Ich als RD-Autor habe keine Probleme damit, dass ihr untereinander eure Bücher austauscht/verscherbelt, obwohl ich dafür dann keine Tantiemen erhalte (schluchz, von denen lebe ich, ich verhungere, falle vom Fleisch! :crying: ). Hauptsache, ich komme später bei euch unter, wenn meine Rente nicht mehr fürs Altenheim reicht.
Na schön, ich gebe zu, dass ich lieber weniger Geld verdiene und statt dessen mehr gelesen werde. Aber bitte nicht weitersagen.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung oder Ähnliches

Beitrag von raiseer » 4. Jan 2012, 16:18

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Hatten wir das nicht erst vor ein paar Wochen, dass da einer seine älteren RD-Bücher und Sternendschungel-Paperbacks anbot?
Jau, der Wächter wars. Aber nur die Sternendschungelreihe: LINK

Aber wär vielleicht keine schlechte Idee mit dem Sammelrabatt. Den Classic Zyklus könnte man ja z.B. in vier Viererblöcken zu je 49€ anbieten.
Oder in "Handlungsabschnitt-Blöcken" incl. zugehörigen Sonderbänden:
Abschnitt Hope/Invasion: Bände 1-5 + SB 4,7,1 für 99€
Abschnitt G'Loorn: Bände 6-8 + SB 2-3 für 49€
Abschnitt Suche nach Myst. (1/2): Bände 9-13 + SB 12 für 79€
Abschnitt Suche nach Myst. (2/2): Bände 14-16 + SB 8,5,6 für 65€
In diesem Preismodell würde der Käufer jeweils etwa einen Band sparen, was ja schonmal attraktiv wäre. Porto wäre in dem Fall ja auch keins dabei. Der HjB-Verlag hätte dadurch dann wiederum den Vorteil, dass ganze Buchblöcke auf einmal rausgehen würden.
Ich weiß natürlich nicht, wie groß der Anteil des Verkaufspreises ist, der abzüglich der "pro Band"-Kosten übrig bleibt.
Als die Bad Earth Reihe von 15,90 auf 5,90 reduziert wurde hatte das bestimmt eher den Grund, dass das Lager ausgemistet werden sollte. Denke nicht, dass 10€ Gewinn pro Band rausspringen. Aber hab ich natürlich keine Ahnung von. Ich weiß nur, dass ich Bad Earth 1 nur deswegen gekauft habe, weil ich den Preis super fand. Hab dann festgestellt, dass die Reihe echt gut ist und den Rest nach und nach nachgekauft. Die Fortsetzung bei Zaubermond dagegen hab ich mir nicht zugelegt, weil 15€ für 256 Seiten für mich (noch) nicht finanzierbar ist.
Von daher könnte man den Abschnitt Hope auch zum "super-ridiculous"-Preis von 59€ anbieten. Einmal angefixt geht der Rest dann von selbst :)

Zum Thema Tantiemen hab ich ne Frage:
Kriegt ihr tatsächlich (ggfs. zusätzlich) Anteile von den Einnahmen? Dachte, das wär quasi Auftragsarbeit mit fester Bezahlung pro Buch(abschnitt).
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Sammelbestellung oder Ähnliches

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 4. Jan 2012, 16:41

raiseer hat geschrieben:1.) Zum Thema Tantiemen hab ich ne Frage:
Kriegt ihr tatsächlich (ggfs. zusätzlich) Anteile von den Einnahmen?
2.) Dachte, das wär quasi Auftragsarbeit mit fester Bezahlung pro Buch(abschnitt).
Antwort auf Frage 1.) JA!
Antwort auf Frage 2.) JA!
So, nun habe ich die Fragen 100prozentig wahrheitsgemäß beantwortet und gehe nach Hause...
Na schön, man sollte seine Leser auch bei "intimen Fragen" nicht einfach so stehen lassen. Du hast in beiden Fällen recht, Daniel: Wir bekommen feste Kohle für jedes Skript. Meinen Informationen nach erhalten lediglich die Perry-Rhodan-Autoren mehr festes Honorar als wir, dafür zahlt man uns Tantiemen pro verkauftem Exemplar. Ich denke, "die bei der Konkurrenz" stehen sich trotzdem finanziell etwas besser.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3194
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 5. Jan 2012, 10:09

hm...

das hier wer seine "alten" RD-Bücher her gibt glaub ich net (ist halt ne annahme, weil ich das auch net machen würde...vor allem weil - vor allem die ersten paar - so gut sind das man die immer wieder lesen kann und noch dazu einfach gut im schrank aussehen ^^)

aber das mit nem "sammler-rabatt" hätte was (kenne einige, die dann RD vll von vorne lesen würden, denn ich verleihe meine bücher so ungerne (ist halt nun mal "meine" serie und da hasse ich es, wenn wer die bücher nicht so behandelt wie ich mir das vorstelle - d.h. zumbeispiel net so einfach irgendwo ablegen weil ja dreck dran kommen könnte etc.)

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Johann
S-Kreuzer Pilot
S-Kreuzer Pilot
Beiträge: 72
Registriert: 26. Okt 2006, 21:07

Beitrag von Johann » 5. Jan 2012, 13:21

außerdem muss ich bücher, die ich wirklich lesen will, besitzen... :D
ich weiß natürlich nicht, wie das ganze von verleger seite aussieht, aber wenn man die gewähr hat, dass jemand wirklich auf einen schlag zum beispiel 16 bücher abnimmt, dann könnte ich mir vorstellen, dass man da durchaus spielraum beim preis hat, ohne von der gewinn-seite abzurutschen^^
Überzeugter Fan der Callisto-Akademie

Benutzeravatar
Hajo F. Breuer
GSO-Chef
GSO-Chef
Beiträge: 2260
Registriert: 7. Mär 2003, 10:05
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Hajo F. Breuer » 5. Jan 2012, 18:01

Bei Büchern gilt leider die gesetzliche Preisbindung.

Der gebundene Hajo

Benutzeravatar
Johann
S-Kreuzer Pilot
S-Kreuzer Pilot
Beiträge: 72
Registriert: 26. Okt 2006, 21:07

Beitrag von Johann » 5. Jan 2012, 18:49

ungebundene bücher sind ja auch doof irgendwie.. :nod:
Überzeugter Fan der Callisto-Akademie

Benutzeravatar
raiseer
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 346
Registriert: 16. Jun 2005, 10:25
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von raiseer » 5. Jan 2012, 18:59

Hajo F. Breuer hat geschrieben:Bei Büchern gilt leider die gesetzliche Preisbindung
*facepalm*
Hab ich glatt vergessen. Und die als "gebraucht, super zustand" zu verkaufen wär vermutlich illegal.
Wie ging das eigentlich mit Bad Earth? Ging das da, weil "Restposten-Ausverkauf" oder so? Bzw. sitzt HjB doch ohnehin in der Schweiz.
Naja, wenn's nicht geht, dann geht's nicht.
Aktuell: verkaufe diverse Comics (Frank Millers Daredevil, Planetary, anderer Kram von Warren Ellis und Grant Morrison, unzensierte Spawn Ausgaben etc.)
raiseer.de/comicshop

Antworten