Wer ist die Mutter von Ren Dhark???

Alles rund um den RenDhark Cosmos...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Spitfire Dash
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 158
Registriert: 17. Aug 2012, 21:02
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Wer ist die Mutter von Ren Dhark???

Beitrag von Spitfire Dash » 8. Okt 2012, 18:38

Ich habe kürzlich den Drakohn Zyklus zuende gelesen, wobei man sagen kann, so jeden dritten Band wird Dharks Vater irgendwann mal erwähnt.
Jetzt hab ich mir mal überlegt, dass Dhark doch im Classic Zyklus Band 1 dreiundzwanzig ist, also grademal fünf Jahre älter als 18!?

Da fragt man sich doch mal: Wer ist denn überhaupt die Mutter von Ren Dhark???
Ich kann mich nicht entsinnen je etwas über die gelesen zu haben!

Es stand auch nirgendwo etwas dvon, dass sie während der Giant Invasion umgekommen ist.

Wenn sie aber noch lebt, was sehr unwarscheinlich ist, frage ich mich, warum sie nie Kontakt mit ihrem Sohn gehabt hat!? Er war lange Zeit so berühmt, dass sie wissen müsste, dass er ihr Sohn ist.

Ist Rens Mutter vor dem ersten Band gestorben??
Wieso kann ich mich dann aber nicht entsinnen je so etwas gelesen zu haben!!??
Oder hat Kurt Brand es einfach vergessen???

Helft mir auf die Sprünge: Hat irgendwer auch nur die leiseste Ahnung wer Ren Dharks Mutter war (ist)???

gruß Dash-How i met your mother...Wieso kommt mir das jetzt in den Sinn???
Beiß nicht ins Gras! Rauch es lieber...

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 8. Okt 2012, 19:37

Gute Frage, die Mutter-Frage. Vielleicht kennt ja ein Leser der Romanhefte die Antwort. Im Classic-Zyklus finde ich jedenfalls keinen Hinweis darauf, dass Sam Dhark Witwer war oder Ren nach seinem Tod Waise. Möglicherweise greift der Expoautor dieses Thema eines fernen Tages mal auf...
Ren Dhark könnte natürlich ebensogut einer unbefleckten Empfängnis entsprungen sein. Die Jungfrau Maria brauchte dafür keinen Kerl - Sam brauchte dafür keine Frau. Er legte eines Abends Hand an sich, und "Peng!" hatte er einen Sohn.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2824
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 8. Okt 2012, 20:54

Sein Bruder Ral Dark wird auch nie erwähnt. Liegt vermutlich daran, dass es über ihn nur 6 Bücher gibt (1968 .. 1970), und die sind sind auf Hebräisch.

http://no666.wordpress.com/2003/12/18/h ... o-the-90s/

Die Titelbilder und eine Inhaltsangabe sind hier:

http://www.sf-f.org.il/story.php3?id=65

Schalom,

Schlomo
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2612
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 8. Okt 2012, 22:12

Schlomo Gross hat geschrieben:Die Titelbilder und eine Inhaltsangabe sind hier:
Besonders den 3. Satz im 2. Abschnitt finde ich bemerkenswert :smokin:
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Paradox 3 von Phillip P. Peterson

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2824
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 8. Okt 2012, 22:36

Ja, gut, stimmt schon. Die Geschichten sind nicht wirklich zusammenhängend, jeder Autor beschreibt die Persönlichkeit von Ral Dark etwas anders.

Schalom,

Schlomo
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 9. Okt 2012, 11:34

Wieso komme ich mir bei dem Versuch, den 3. Satz im 2. Abschnitt zu entziffern, plötzlich irgendwie verarscht vor???
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Spitfire Dash
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 158
Registriert: 17. Aug 2012, 21:02
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Spitfire Dash » 9. Okt 2012, 11:58

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Wieso komme ich mir bei dem Versuch, den 3. Satz im 2. Abschnitt zu entziffern, plötzlich irgendwie verarscht vor???
:rofl:

Uwe du musst es von rechts nach links lesen, erst dann ergibts Sinn! :nod:

Anyway, weiß irgendjemand etwas über Ren Dharks Mutter?

gruß Dash-wartend auf weitere Ren Dhark Bücher
Beiß nicht ins Gras! Rauch es lieber...

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 9. Okt 2012, 12:28

Eine wirklich gute Frage, wahrscheinlich muß man so jung wie Dash sein um sie zu stellen. Mir zumindest war das Fehlen von RDs Mutter noch nie bewußt aufgefallen.

@Schlomo
Die Titelbilder finde ich cool, so richtig schön nostalgisch, beim Inhalt bin ich mir aber noch nicht wirklich sicher...
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 664
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben B. Black » 9. Okt 2012, 18:09

Ich habe sowohl die original Heftserie gelesen als auch alle Bücher. Meines Wissens wird seine Mutter nie erwähnt. :nixweis:

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2612
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 9. Okt 2012, 18:41

ich kann mich auch an nichts erinnern
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Paradox 3 von Phillip P. Peterson

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2824
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 9. Okt 2012, 18:43

Vielleicht hat sie sich mit Sam Dhark zerstritten, hat das „h“ aus ihrem Namen entfernt und ist mit Ren`s Zwillingsbruder Ral nach Tel Aviv ausgewandert?

Schalom,

Schlomo
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Benutzeravatar
Armidala
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 625
Registriert: 27. Jul 2006, 22:42
Wohnort: Terra

Beitrag von Armidala » 10. Okt 2012, 17:03

Ageh, der Dhark hat deswegen keine Mommy, weil er das erste erfolgreich geclonte Kid war, welches vollständig in einem Brutkasten heranwuchs und nach 9 Monaten rausgenommen werden konnte, weil fertig 'gebacken'. :rofl:

Der Feind in deinem Blut,
weiß immer was er tut.
Seine Namen sind verschieden,
es liegt an dir ihn zu besiegen.

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 10. Okt 2012, 18:37

Armidala hat geschrieben:Ageh, der Dhark hat deswegen keine Mommy, weil er das erste erfolgreich geclonte Kid war, welches vollständig in einem Brutkasten heranwuchs und nach 9 Monaten rausgenommen werden konnte, weil fertig 'gebacken'. :rofl:
Als ich das erste Buch (CZ im Weltbildverlag) gekauft habe war der schon da, war schon gross und hatte auch schon graue Haare :rofl:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Armidala
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 625
Registriert: 27. Jul 2006, 22:42
Wohnort: Terra

Beitrag von Armidala » 10. Okt 2012, 18:42

Emmes also echt .... Graue Haare bei einem Weißblonden sind so gut wie nicht sichtbar.

Der Feind in deinem Blut,
weiß immer was er tut.
Seine Namen sind verschieden,
es liegt an dir ihn zu besiegen.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3246
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 20. Okt 2012, 23:24

Der Wächter hat geschrieben:Eine wirklich gute Frage, wahrscheinlich muß man so jung wie Dash sein um sie zu stellen. Mir zumindest war das Fehlen von RDs Mutter noch nie bewußt aufgefallen.

@Schlomo
Die Titelbilder finde ich cool, so richtig schön nostalgisch, beim Inhalt bin ich mir aber noch nicht wirklich sicher...
hm...

diese Frage hab ich mir damals beim lesen der ersten bücher auch gestellt, nur habe ich sie dann verdrängt - wohl auch weil meine eigene mutter nicht viel mit meinem leben zu tun hat (und es noch nie hatte - ausser das sie mich ausgetragen und gebohren hat), da meine eltern geschieden sind...

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Antworten