Wie kamt Ihr zu Ren Dhark?

Alles rund um den RenDhark Cosmos...

Moderator: Turion

Antworten
Daishi
Kadettenanwärter
Beiträge: 3
Registriert: 21. Nov 2003, 22:26
Wohnort: Rostock

Beitrag von Daishi » 21. Nov 2003, 22:35

ja, also ich hab auch so Anfang der 90er die ersten Hefte geschenkt bekommen, alle dritte Auflage und heillos durcheinander.. als SF-Fan und Technikfreak war ich hellauf begeistert und seitdem auf der Suche nach fehlenden Exemplaren.
Ihr könnt euch nicht vorstellen wie erfreut ich gewesen bin, als ich die Nachricht bekam, dass die Serie in Buchform weitergeführt werden soll.
Und bis auf einen Sonderband bin ich stolzer Besitzer aller Bücher :D

Bis Denne

Benutzeravatar
Gismo
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 307
Registriert: 3. Dez 2003, 18:53
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Gismo » 19. Feb 2004, 12:34

Na dann wollen wir doch mal diesen Thread wiederbeleben :done:

Mein erstes RD Heft (aus der 2. Auflage) hab ich mitte der 80er im alten Krempel eines Bekannten gefunden und war sofort total davon fasziniert.

Als dann die 3. Auflage erschien habe ich mir jedes Heft gekauft und im Schnitt in ca. 2 Stunden verschlungen. Über das Ende der Serie war ich damals ziemlich enttäuscht. Irgendwie hat es ziemlich 'zusammengeschustert' auf mich gewirkt.

Die Neuauflage in Buchform habe ich mir eigentlich nur zugelegt. weil meine alten Heftchen schon ziemlich zerfleddert waren. Allerdings war ich dann von der Überarbeitung doch ziemlich positiv überrascht.

Als dann die Mitteilung kam, daß RD endlich fortgesetzt wird war ich echt begeistert :onfire:

Seitdem hab' ich mir jedes verfügbare RD Buch (natürlich nur die schwarzen) mit Ausnahme der Specials zugelegt....

So jetzt muss ich mal wieder 'ne kleinigkeit arbeiten ..... :rofl:

Bis bald....

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 19. Feb 2004, 21:45

mein dad hat die hefte gelesen und dann die bücher gekauft als sie erschiene !



mfg tom :D :D :D
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 20. Feb 2004, 02:05

Wo waren solche Väter als ich jung war? :( Meiner hätte am liebsten all meinen Lesestoff (überwiegend Comics) verbrannt. Andererseits las er selbst massenweise Groschenromane. Inzwischen habe ich viele, viele solcher Romane geschrieben, in allen möglichen Bereichen. Dad wäre stolz auf mich. Dummerweise beguckt er sich schon lange die Radieschen von unten. Na ja, irgendwann gibts ein Wiedersehen und dann sprechen wir uns mal gründlich aus. :agrue:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1948
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 20. Feb 2004, 18:31

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Wo waren solche Väter als ich jung war? :( Meiner hätte am liebsten all meinen Lesestoff (überwiegend Comics) verbrannt. Andererseits las er selbst massenweise Groschenromane. Inzwischen habe ich viele, viele solcher Romane geschrieben, in allen möglichen Bereichen. Dad wäre stolz auf mich. Dummerweise beguckt er sich schon lange die Radieschen von unten. Na ja, irgendwann gibts ein Wiedersehen und dann sprechen wir uns mal gründlich aus. :agrue:
Also meiner darf aufgrund meiner unendlichen Güte und Weisheit die Ersausgabe (Heft 1-98) natürlich lesen, bevor er irgend welche anderen Serien wie PR lesen muß. Und das muß man als verantwortungsvoller Vater natürlich verhindern. :silly:
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1699
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 8. Aug 2004, 16:46

ich schieb den Thread mal nach oben, nachdem er ja schon fast untergegangen ist - und die neuen Forumsmitglieder den sonst ja übersehn ;-)

cya noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
Theiner
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1314
Registriert: 17. Mai 2004, 22:06

Beitrag von Theiner » 8. Aug 2004, 18:39

Mir ist die Serie so um 1967 am Kiosk ins Auge gefallen - hatte soeben mit PR angefangen und war auch sonst auf der Jagd nach SF-Heften....
Habe RD parallel zu PR gelesen. Aufgefallen ist mir der etwas hektische und gewöhnungsbedürftige Stil von Kurt Brand, ferner aufgefallen ist mir, daß bereits damals RD irgendwie "moderner" war.... (wer´s nicht glaubt, soll die ersten 40 Hefte jeder Serie neu lesen - die Konkurrenz ist da vollkommen anachronistisch und unverdaulich, im Gegensatz zu RD)

mfg
Dieter

PS - ab und zu, wenn´s mich packt, ziehe ich "Die Schranke hinter Soradan" heraus und lege dazu "Eloise" von Barry Ryan auf ....

Benutzeravatar
Berni Ziegler
Point Of Besatzungsmitglied
Point Of Besatzungsmitglied
Beiträge: 988
Registriert: 4. Jul 2004, 19:45
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Berni Ziegler » 8. Aug 2004, 19:41

Tja, ich stieß in den 80ern auf die Hefte, aber leider erst 2 Romane bevor die Auflage eingestellt wurde. Danach bin ich zwangsweise zu PR umgewechselt beim Lesen (die 3. Auflage gab es bei mir in der Gegend nie zu kaufen).
Als dann vor einigen Jahren die Bücher herauskamen, konnte ich mich nicht mehr halten, und seither kaufe ich alles was lesbares von RD herauskommt. :D

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Fan, Fan - tastisch!

Beitrag von John Charlie Brown » 10. Aug 2004, 00:19

Bevor ich hier alles noch mal abtippe (ich bin eh Faul! :lol: ) schaut doch bitte hier nach! - Da steht alles, mehr sag ich net.


Gruß J.C.B.
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
Van Dexter
Kadettenanwärter
Beiträge: 1
Registriert: 10. Aug 2004, 10:26
Wohnort: Bozen, Italien

Beitrag von Van Dexter » 10. Aug 2004, 11:03

Hallo allerseits! Bin leider erst heute auf das Forum gestossen,wie konnte ich sowas als eingefleischter Ren Dhark Fan und ausgesprochener Vielsurfer einfach so übersehen?? :D
Ich habe meinen Fanatismus meinem Vater zu verdanken, der in seiner Jugend zahlreiche Ren Dhark Heftromane gekauft hat, leider fehlten uns einige Exemplare. Wir haben die Heftchen immer wieder und wieder gelesen, bis ich eines Tages einfach mal beschloss, im Internet jemanden zu suchen, mit dem man vielleicht ein paar Hefte austauschen konnte um sich gegenseitig zu ergänzen. Ganz erstaunt durfte ich dann feststellen dass Ren Dhark jetzt ENDLICH in Neuauflage in Buchform zu haben war! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen was für eine Freude! Heute sind wir im Besitz jedes erschienenen Exemplars, ich glaube mittlerweile so an die 70 Bände wenn ich mich richtig erinnere. Mittlerweile hat sich auch meine Mutter vom Ren Dhark Virus infizieren lassen.

Benutzeravatar
McDeath
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 738
Registriert: 5. Dez 2002, 16:31
Wohnort: Hannover

Beitrag von McDeath » 10. Aug 2004, 11:11

Scheint ja eine nette Familie zu sein, die du da hast.
Willkommen! :D
"Wir lagen vor Beteigeuze und hatten Rateken an Bord" - DZ23, S17
| Get Opera! |

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 12. Aug 2004, 22:45

hört sich cool an ne rd familie (naja mein dad liebt rd, und ich auch aber der rest nicht)

lol, von mir auch ein herzliches wilkommen !!


mfg tom : -) : -) : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Reling
Kadettenanwärter
Beiträge: 4
Registriert: 24. Sep 2004, 12:57
Wohnort: Recklinghausen
Kontaktdaten:

Beitrag von Reling » 24. Sep 2004, 20:19

Schöner Thread :D
Wie ich zu RD kam?
Das war Ende 1966. Ich ging Sonntag abends zu einem meiner zwei Lieblingskiosks und stöberte dort in dem Karton mit den Heften. Eigentlich suchte ich ein Rhodan-Heft, das ich verpasst hatte. Da fiel mir ein RD-Heft auf. Ehrlich gesagt, war es besonders die optische Nähe zu den PR-Heften, die mich dann dazu bewog, das Heft zu kaufen.
Dann das Heft heim getragen, ich war super gespannt, denn den Autor kannte ich ja schon. Musste ja gut sein, meinte ich. Stimmte auch.
Naja, und dann war ich halt auch einer derjenigen, die damals sehr gerne Ren Dhark lasen.
Die Wiederbelebungsversuche las ich auch, aber die seit einigen Jahren laufenden Fanaktivitäten sind mir bisher leider etwas vorbei gerutscht.
Aber ich bin vielleicht alt, (48 ), aber deswegen ja nicht zwangsläufig unbelehrbar... :smokin:
man liest sich!
cu
Reling

Benutzeravatar
Eric Santini
Kommandant der Schwarzen Garde
Kommandant der Schwarzen Garde
Beiträge: 741
Registriert: 26. Dez 2004, 18:40
Wohnort: Bayerisch Gmain

Beitrag von Eric Santini » 24. Apr 2005, 23:12

Ich bin durch Zufall dazu gekommen der Vater von einem Kupel hatte ein paar Ausgaben der Romanhefte und die habe ich mir ausgeliehen und so kam ich dazu.
Wer auch immer das getan hat , er wird dafür furchtbar und lange leiden!( Bitwar 1)

Du entkommst mir nicht du mordgieriges Metallungeheuer! Bevor ich diesen schaurigen Planeten verlasse, setze ich deinem Treiben ein Ende! (Bitwar 11)

Benutzeravatar
Jolly Jumper
S-Kreuzer Pilot
S-Kreuzer Pilot
Beiträge: 78
Registriert: 5. Jun 2005, 16:18

Beitrag von Jolly Jumper » 5. Jun 2005, 16:41

Mein Vater hatte den ersten Zyklus sich vor ungefähr 5 Jahren gekauft, vor einem halben haben wir sie dann abgestaubt und seitdem lese ich die Dinger wie verrückt. Bin jetzt beim 11. im ersten Zyklus also Wunder des blauen Planeten :D

Antworten