Spoiler U13

... ist die Fortsetzung der Sonderbände - Neuer Verlag, aber gleiches Team und gleiches Buchschema!

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2778
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Spoiler U13

Beitrag von Schlomo Gross » 3. Dez 2010, 21:01

Spoiler U13

3, 4: Die Relativierung („jedenfalls soweit ich weis“) find ich gut.
5: Die Art, wie KWH das Verhalten der Bären interpretiert, kommt mir sehr bekannt vor: Wenn man die Berichte von Ethnologen aus dem 19 und frühen 20 Jahrhundert liest, bemerkt man, dass die es genauso gemacht haben. Viele von denen zumindest. Grund: Viele hatten einen „religiösen Schatten” oder Schlag weg, der dann Logik und genaue Beobachtung zu Wunschdenken – vom eigenen naiven Standpunkt eingefärbt – verkommen ließ. Absurditäten wie das “Dogon Rätsel” entstanden auf diese Art.

Das scheint spannend zu werden: Hab mir deshalb jetzt gleich was zu Mampfen beschafft: Zwiebelbrot mit roten Fischln...

6: War das nicht auch bei den Katholen üblich? Der Vorbeter brabbelte etwas auf Latein, was kein Schwein verstand...
7: Cool! Wirklich heftig!
8: Will er wirklich Erron 2 in die Luft jagen?!? Verrückt genug ist er ja…
Bansei!
9: Heftig!
10: Was für eine Spezies ist das denn???
11: Hm, schräg. Orientiert sich das irgendwie an Bayern und Franken?
12: Klingt wirklich nach Bayern. Übrigens: Einer meiner Vorfahren aus der bayrischen Linie war einer der ersten Lokomotivfahrer…
13: Coole Story! Aber die Namen scheinen nicht „geuwet“ zu sein. (Ge-Uwe-t). Hm, jetzt versteh ich endlich die Namen: Die sind aus dem Japanischen abgeleitet.
14: Dampfgord gefällt mir aber auch…
Erdbirne. Cool!
15: Jo? Kann es sein, dass ich die Geschichte von Angie (die sich damals noch Fifi nannte) und dem Pokerspiel mal im Forum erwähnt hab?
16: Schräg! Gefällt mir…
17: Bergstürmer?
18: Ah! Verstehe!
19: Angenehm überschaubar ist es bei denen…
Ein Flugzeug?
20: WOW!
Darauf fahr ich total ab! Genial! Megaastrein!
@Hajo: Kann es sein, dass du das Red Baron Video mit meinem Lieblingslied von den Royal Gardsmen gesehen hast?
21: Zuricota?
22: Wirklich gut!
23: Gonkos Weltbild ist doch irgendwie nachvollziehbar. (oder nachlesbar: „Spiel und Spaß mit 1&1” ist ein eindrucksvolles Beispiel dafür...)
24: Stimmen die Mengenangaben? Hab mich nie so intensiv mit Dampfloks beschäftigt…
25: Wahnsinn, ist das gut!
26: So einen Bahnhof kenn ich auch: Er ist in Brand (nicht Kurt, sondern ein Ort in Franken, aus dem mein Großvater aus der fränkischen Linie der Familie kommt). Brand war bis in die 60er Jahre ein florierender Ort, jetzt ist es nur noch eine Geisterstadt.
Au, kündigt sich da eine Katastrophe an?
27: Ah. Klar.
28: Ich mag die Szenenwechsel! Ist wie in den alten Heften. Astrein!
Schräge Situation…
29: Fast wie in Japan, August `45...
30: Doch hoffentlich nicht schon wieder Svantes Allheilmittel: Eine Atombombe?
Cool! Neue Technologie!
31 : Da bin ich aber gespannt !
32: Massiv! Das müsste doch wirken.
33: Das war knapp... Da ich Svante alles zutraue, denke ich, dass er nicht gebluft hat.
Eine Falle?
34: Da hat Arlo recht. Davon kenne ich auch einige...
WOW! Da klappt ja wirklich!
35: Hm. Ob das so einfach laufen wird? Bin da eher skeptisch...
36: Cool! Die Szenenwechsel sind wirklich astrein!
37: WOW! Megaspannend! Wo kommt die denn her???
38: Heftig!
39: Eine „feindliche“ Lok? Megaschräg!
40: Der Trick war klar. Kennt man ja.
41: Nicht übel!
42: Tausche ein “ß” gegen ein “s”
Spannend!
43: Megastark!
Die Atmosphäre hat was von “Der Zug”. Ein genialer Film...
44: Sowas kann zu Staublunge führen…
45: WOW! Übel!
46: Heftig!
47: Szenenwechsel! So baut man Spannung auf! Wahnsinn, wie zu Kurt Brands Zeiten!
Ist das der Lokplanet?
48: Das schreit ja nach „löst das Rätsel”!
49: Klingt nach einer Falle.
50: Das war zu einfach. Nummer 3 plant doch was?
51: Hm. Also ich bin immer noch misstrauisch.
52: Gute Entscheidung.
Ah! Deshalb!
53: Nach Orn? WOW! Dann ist klar, wie es in WiW 26 weitergehen wird...
54: Cool. Das war also noch bevor Travisheim seinen „Putsch“ durchgeführt hat…
55: Schade. Hatte schon gehofft, dass die beiden Agenten nach Eden überlaufen.
56: Wow, wow, wow! Das ist derart spannend…
Makaber.
Mir gefällt, dass die in Zehennägeln lesen…
57: WOW! Westernmäßig cool! Echt astrein!
58: Cool!
59: Hm, die beiden Staaten sind anscheinend deutlich unterschiedlich weit mit ihrer Technik...
60: Ist das stark!
61: Da geht`s wirklich rund! Megaspannend!!!
62: Cool!
63: Das ist wirklich spannend! Mehr!
64: Au, übel. Ich würd den Zug abkoppeln!
65: Da hilft nur die Regel #1: Kopf einziehen.
66: Die Szenenwechsel treiben die Spannung wirklich extrem hoch. Und einfach vorblättern geht nicht, weil beide Handlungsstränge gleich spannend sind.
67: Coole Idee: Eine Herzmetrik!
Aha! Das klingt, als ob da schon etwas faul wäre…
68: Hm... War der Putsch etwa schon?
69: Oh, oh. Das geht daneben.
70: Also ich würd da nicht hinspringen…
71: Pfuh! Heftig!
72: Transition und Intervallschlepp? Hm.
Seltsam. Was geht da vor? Wirklich, sehr seltsam...
73: Cooler Szenenwechsel!
Panische Patronensuche!
74: Nur eine? Au, Kacke!
Warten, bis er ganz nahe ist. Der hätte bei meinem Vater schießen lernen sollen...
75: Abkoppeln?
76: Megaspannend!
77: Perfekt!
78: Wahnsinn, ist das spannend. Da geht echt der Punk ab!
79: WOW! Cool! Megaastrein!
80: Klingt nach dem Anfang eines Schreckens ohne Ende. Und dabei heißt es doch immer: „Besser ein Ende mit Schnecken als eine Schnecke ohne Enden…”
81: Hm. So kann man das natürlich auch sehen.
Wenn die Monde im Westen aufgehen... Dann dreht sich der Planet entweder rückwärts oder die Umlaufzeiten sind kleiner als ein Tag.
Ein Kompass – also hat der Planet ein Magnetfeld. Vermutlich sogar ein Dipolfeld, wie die Erde momentan. Sonst wäre ein Kompass ja nutzlos.
82: Aha! Ren Dhark hatte so was mal auf Zwitt gefunden. Ein Wegweiser nach Erron 3
83: Kann ich mir vorstellen.
Erinnert mich irgendwie an meine Familiengeschichte...
84: WOW!
85: Stark!
86: Ist das stark! Tierisch spannend! Megahyperastrein!
87: WOW zum Quadrat!
88: Ein Doppeldecker? WOW! Darauf fahr ich total ab!
Ah! Das war also der Doppeldecker, den Hisuro gesehen hat! Cool!
89: Stark! Ich komm kaum dazu, Kommentare zu schreiben, so spannend ist das.
90: WOW! Echt stark!
91, 92: Schade um die Lok. Aber was sein muss...
93: Szenenwechsel!
Die 98... Ich mag solche Bezüge.
94: Aha! Wallis weis also bescheid.
95: Hm, ja. Ist plausibel. Trotzdem Schade.
96: Komisch, dass Wallis so schnell nachgibt.
97: Saam wird immer einsteinähnlicher… Gefällt mir.
98: Die Enttäuschung kann ich gut nachvollziehen. Seufz.
99: Klar und deutlich. Seufz.
100: Oh, oh. Der plant doch was... (Würd ich vermutlich auch machen…)
101: Ob das klappt?
102: Har, har, har! Das gefällt mir!
103: Eine Spielverderberin. Buh!
104: Wirklich schneller Szenenwechsel. Super!
Auf das Buch bin ich echt gespannt.
105: Das kann dauern...
106: Ist doch klar: Die dachten, dass Hisuro tot sein.
107: Starke Geschichte!
108: Der technische Stand hat was.
Bibliotheksausweis – das weckt Erinnerungen...
109: Kann mir die „Pscht“s gut vorstellen, wenn jemand im Lesesaal etwas vorliest.
Cool! Hoffentlich lebt der Autor noch.
110: Wahnsinn! Ist der gut beschrieben. Erinnert mich an einen meiner alten Profs. Fehlt nur der Pfeifenrauch.
111: Klar. Die kennen vermutlich außer Bakelit noch keine Kunststoffe.
112: Askari! (Wie unsere Askari?)
Der Wissenschaftler bekommt immer mehr Ähnlichkeit mit Indiana Jones… Megacool!
113: Kimono. Meine japanische Vermutung liegt also richtig.
114: Ja, klar. Die haben noch massenhaft unerforschte Flecken auf ihrem Planeten!
(Und hier steht auch der Titel des Buches. Astrein. Gefällt mir!)
Au, WOW! Ein Luftschiff! Darauf fahr ich megatotal ab! Ist das cool!
115: Schnauferl! Megacool! Irgendwie doch sehr Bayrisch.
116: Stark! Megastark!
117: Ein Telefon!
Au, die meinen es ernst!
118: Heftig! Monstermegaspannend!
119: Arrg! Szenenwechsel! Aber die Saam Story ist je genauso spannend! Arrg! Ich möchte zwei sein! (Um parallel lesen zu können!)
120: Kann mir die Maschine lebhaft vorstellen.
121: Dürfte nicht einfach werden, das Ding zu verstehen und zu lernen, wie man es bedient.
122: Stark beschrieben! Körpergefühl von Wächtern. Genial!
123: Hm, die sich eine Gebrauschsanleitung geben lassen sollen...
124: Das nenn ich einen heroischen Selbstversuch!
125: „Kratzer im Lack“ Cool! Das hat was!
126: Heftig. Das ist wirklich perfekte Science Fiction. Wirklich WOW!
127: Wahnsinn, ist das stark!
128: Wie hat Karl Valentin gesagt? „Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut.”
129: WOW!
130: Das Ding funktioniert also, und die Wächter können es zumindest einschalten.
131: Die Szenenwechsel sind genial!
Astrein! Eine panische, aber gut organisierte Flucht im Morgengrauen. Auf so etwas fahr ich total ab!
132: Stark! Startenden Luftschiffen hab ich schon immer gerne zugeschaut. Das (bisher) letzte mal in Friedrichshafen, 2003. Ein NT Luftschiff. Es dauerte aber weit über eine Stunde, bis das endlich abhob.
133: Eine Invasion? Hoffentlich haben die keine weitreichende Leuchtspurmunition. Wegen dem Wasserstoff...
134: Au, das kann übel ausgehen!
135: Das war knapp! Blöd nur für die Leute am Boden, an den Einschlagstellen…
136: Ist das Luftschiff so langsam oder das Ziel so weit entfernt?
137: Ein feindlicher Agent?
138: Aha! Also wirklich ein Agent mit Funkgerät!
139: Ha! Erwischt!
140: Das war zu einfach. Da kommt doch noch was? Ein dickes Ende, vermutlich.
141: Der gibt aber schnell auf...
142: Die Lösung gefällt mir.
Ja, klar! Die können ja noch geographische Namen vergeben! Beneidenswert!
143: Stark! Megastark!
144: WOW. Das gefällt mir genauso gut wie die Entdeckerromane der Afrikaforscher aus dem 19ten Jahrhundert. Astrein!
145: Perfekt!
146: Weiter mit dem Tachyonengenerator.
Wieso SADS-29?
147: Ah! Verstehe! 28 Flash und 1 Vernichter.
Hey, da geht ja wirklich was voran...
148: Das ja unerwartet glatt...
149: Giants? Cool!
Also Tofiritmangel herrscht hier anscheinend nicht.
150: Ja! Das ist wirklich ein Megasuperraumschiff!
151: Hm. Das kann nur der durchgeknallte Wächter sein…
152: Astreiner Szenenwechsel. Da fallen mir die Berichte von Mungo Park ein, oder von Stanley...
Korbsessel! Astrein! Hat was von Kolonialzeit...
Was wohl auf den Flößen ist?
153: Die beiden Pläne haben was… (Erinnert ein wenig an Isnogut...)
154: „Dann winkt eben zurück.” Coole Anweisung!
155: Tja. Blöd gelaufen.
Spannung steigt! (Noch mehr? Geht das überhaupt?)
156: Irritierend, dass die Stadt nicht verfallen, sondern sauber ist. Da muss doch jemand... Oder etwas...
157: Mindestens so spannend wie in den ersten RD Heften: Deluge und die Stadt der Mysterious...
158: Eine Staubwolke? Indianer! Äh, Banditen, nein die Kavallerie aus Kunaschir.
Hey, das löst auch bei mir Hunger aus. Kurze Mampfpause.
Eine Minute später: Weiterlesen.
159: Blasmusik? Also doch bayrisch.
Übler Alptraum.
160: Roboter! Darum ist alles so gut erhalten. Wartungsroboter!
161: Haben die Roboter etwa Partei ergriffen? Wieso?
162: Au. Feuer und Wasserstoff. Keine gute Kombination. Schade um das Luftschiff...
163: Schmerzhaft, schmerzhaft.
164: Heftig!
165: WOW! Und keine Sprachbarriere?
166: Stark! Und unerwartet! Erinnert mich irgendwie an Mischa im Weltraum (meine absolute Lieblingsserie. Ist leider schon lange eingestellt worden. Seufz.)
167: Das mit dem Luftschiff ist echt ärgerlich. Hm. Ein Hindenburger...
168: Irgendwie gespenstisch. Astrein!
169: Cool!
170: Megacool!
171: „Sternenvogel“??? Hey, megastark! Das Raumschiff von Mischa aus meinem Lieblingscomic hieß “Sternvogel“!!! Da hatte ich vorhin wohl die richtige Assoziation!!!
Erbin des Kommandanten? COOL!
172: Au, das könnte ein schwerer Fehler sein…
Hm, wenn ich so nachdenke: Die Roboter reden fast wie Robbi aus der Mischa Serie...
173: 60 von 400? Ein sattes Gemetzel.
Und dann noch eine Tsunami! Heftig!
174: Das Raumschiff ist ja richtig sperrig! Hatte es mir deutlich kleiner vorgestellt. Nicht schlecht!
175: Cool!
176: Oh, oh. Das ist nicht gut... Maximale Distanz klingt nach massiven Maschinenschaden nachher...
Schmerzhaft, schmerzhaft.
177: Au, Szenenwechsel.
Ah! Hier hin sind die also gesprungen!
Durchgebrannte Transitionstriebwerke! Dachte ich mir doch!
17 Flash?
178: Nein, durchgeknallte Wächter! Echt übel! Und nu?
Sehr wirkungsvoll! Astrein!
179: Sieht nicht gut aus für die Mangaro.
Der Ringraumer von Kurtwoodharker?
180: WOW! Nicht übel! Um nicht zu sagen, echt heftig!
Hm, dann scheint Harker sich doch so langsam aber unsicher wieder einzukriegen...
181: Ausgerechnet zu den Bären.
182: Ob die Mangaro davon etwas mitbekommen?
183: Cool! Hat was von Flesh Gordon... Gefällt mir.
Irre Lache. Astrein! Dass Doris das kennt, wundert mich nicht. Bei dem Job...
184: Bin ja gespannt, ob die mit dem Irren besser zurecht kommt...
185: Heftig!
186: Also der ist nicht am Rand des Wahnsinns. Der ist schon einen Schritt weiter.
187: Wow! Das klappt ja wirklich!
188: Ob das so friedlich bleibt?
189: Hm. Ob das gut geht?
190, 191: Will sie aus dem Irren etwa einen Verbündeten machen?

WOW! Sagenhaft spannend! Und dann noch so viele offene Fragen, die sofort das Kopfkino weiter laufen lassen...

Also wenn ich ein Buch nach meinen Wünschen schreiben lassen würde, dann würde genau das hier herauskommen! Absolut megasuper! So begeistert war ich seit WiW25 nicht mehr. Sagenhaft gut! Da passt einfach alles. Angefangen vom Stil: Ich fahr auf schnelle Szenenwechsel ab, bis zu den Details im Inhalt. Das ist seit langem das erste Buch, in dem ich mich so richtig zuhause fühle.

Die Mangas, äh, Mangaro fand ich wirklich super! Alleine schon der Name...

Schalom,

Schlomo

Antworten