SPOILER - WIW 46 Geheimsache schweres Wasser

Ren Dhark bricht auf zu neuen Abenteuern - im neuen "Endlos" Zyklus WiW!

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3252
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

SPOILER - WIW 46 Geheimsache schweres Wasser

Beitrag von tom » 9. Apr 2014, 19:38

Hey - da ich gerade nach wochen ohne großartig viel zeit zum lesen kam, muss ich schon sagen:

War wiedermal echt schöner lesestoff.

Wobei ich - wiedermal echt gernervt war, als ihr von der spannenden raumschlacht zu JCB umgeschaltet habt...war kurz da or weiter zu blättern, hab es a er net gemacht weil ich diese geschichte wohl dann gar net gelesen hätte, was sie nicht verdient (sie ist ganz ok, auch wenn hier im moment echt wieder "alien of the week" bzw. "Off the book" das zauberwort ist und ich das net so toll finde)

Ach ja, wegen checkmaster: es hat lange gedauert bis ihr die idee mit dem flottenkontontrollschiff wieder aufgegriffen habt, vor allem da dies doch so schon in der geschichte der MASOL als gedanke vor kam und es mich eh schon wunderte, warum das noch nie verwendet wurde...und ausserdem mit der KONRAD ZUSE die menschen auch schon erfolglos versucht haben einsolches schiff zur kampfkraft steigerung ihrer flotten zu bauen (was ja durch das volk verhindert wurde)...hoffentlich hören wir mal wieder von sowas, da der erfolg ja dem checkmaster und der idee recht gibt...wobei ich es anders realisieren würde: jedes schiff stellt einen teil der rechenkapazitaet als dezentrales netzwerk von fast beliebiger größe, vor allem weil man so mit einem kontrollschiff die kampfkraft zwar noch steigern kann, aber nicht auf dieses angewiesen ist...das ganze über TO-Richtfunk sollte auch gegen stoerungen weitgehend immun sein...

Ach ja: cliffhanger am ende...haben wir das nötig?

Fazit: Ziemlich gut.

Mfg Tom
Ps: so schoen spanien ist, ich bin doch ganz froh mal zeit für mich zu haben
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Ben B. Black
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 664
Registriert: 11. Feb 2011, 09:34
Kontaktdaten:

Re: SPOILER - WIW 46 Geheimsache schweres Wasser

Beitrag von Ben B. Black » 10. Apr 2014, 16:02

tom hat geschrieben: (sie ist ganz ok, auch wenn hier im moment echt wieder "alien of the week" bzw. "Off the book" das zauberwort ist und ich das net so toll finde)
Das mit dem "alien of the week" verstehe ich nicht so ganz, denn so wie die Plumaty derzeit "aufbereitet" werden (die leben ja nur einen Katzensprung von Babylon entfernt) kann ich mir durchaus vorstellen, daß immer wieder mal von ihnen zu hören sein wird.

Und noch was zu dem Thema: Bei der letzten Autorenkonferenz haben wir auch beschlossen, ein anderes "alien of the week"-Volk (und nochmal zwei weitere von der Sorte, wenn ich richtig gezählt habe :smokin: ) wieder in die Handlung einzubinden. Welche das sein werden, wird natürlich noch nicht verraten, aber Du siehst, dass solcherlei Kritik durchaus auch erhört wird. :nod:
tom hat geschrieben: Ach ja: cliffhanger am ende...haben wir das nötig?
Definitiv ja. Das ist Tradition, das geht nicht anders. :vertrag:

Antworten