Der Hobbit

Alles was nichts mit RenDhark und SF zu tun hat...

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1927
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Der Hobbit

Beitrag von Turion » 25. Apr 2008, 12:23

Ja Freunde, jetzt ist es offiziell, der mexikanische Regisseur Guillermo Del Toro wird unterstützt von Peter Jackson (der ist Produzent) den Hobbit als Zweiteiler in Neu Seeland verfilmen. Die bisherigen Aussagen von Herrn Del Toro klingen recht vielversprechend.

Ich denke man darf also gespannt sein.

Web-Link: www.herr-der-ringe-film.de
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 71

www.turion.de

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1696
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 25. Apr 2008, 17:09

Cool - scheint so, also nimmt das Ganze schön langsam Formen an! 8)
Da dürfen wir wirklich gespannt sein....

:onfire: LotR rules!! :onfire:

Cya noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
HOlg
Kadettenanwärter
Beiträge: 6
Registriert: 2. Apr 2008, 13:34
Wohnort: Schweinfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von HOlg » 25. Apr 2008, 19:04

Da freu ich mich schon lange drauf!

Muss gleich mal auf die Website schauen!

8)

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1927
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 2. Mai 2008, 15:03

Und die nächste gute Nachricht: Andy Serkis (Gollum) und Ian Mckellen (Gandalf) haben ihre Mitarbeit bei dem neuen Projekt bestätigt.
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 71

www.turion.de

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1927
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 15. Mai 2011, 18:03

Lange habe ich mich jetzt zu diesem Thema nicht mehr gemeldet. Einiges hat sich im Lauf der Zeit verändert, so ist zum Beispiel Guilermo del Torro ausgeschieden, da es lange Probleme mit MGM gab die pleite waren.

So schade und überraschend das Ausscheiden del Torros war, hat es doch auch seine positive Seite. Sir Peter Jackson übernimmt den verwaisten Regiestuhl und wird dabei von Andy Serkis (Gollum) unterstützt.

Auf Grund der Detailverliebtheit von PJ wurden die Sets eins zu eins wieder auf gebaut. Unter anderem auch das Auenland Set in Matamata. Erfreulich daran ist, daß die Arbeiten dort diesmal für die Ewigkeit ausgeführt wurden und so den Interessierten Neu Seelandbesuchern die Möglichkeit offen steht, einen Blick in das Land der Hobbits zu werfen. Obwohl nach der Buchvorlage eigentlich nur wenige Szenen in Hobbingen vorkommen dürften wurde das Set in Matamata um einiges erweitert.

Interessant ist, daß der Hobbit in 3D gedreht wird. Zudem wir der Zweiteiler der erste Film sein, der mit 48 Frames pro Sekunde aufgezeichnet und ausgestrahlt wird. Dadurch soll ein natürlicheres, klareres Bild entstehen, auch soll dies Vorteile für das Betrachten in 3D bringen.

Wie schon berichtet werden Andy Serkis und Sir Ian McKellen (Gandalf) wieder mit von der Partie sein, zudem werden auch einige andere, alte Bekannte aus der Trillogie wieder Auftauchen. So werden zum Beispiel Cate Blanchet (Galadriel) und Hugo Weaving (Elrond) wieder mit von der Partie sein. Der junge Bilbo Beutlin wir von Martin Freeman gespielt werden. Vermutlich werden wir in einem der beider Filme auch den »weißen Rat« sehen, da auch Radagast, gemimt von Sylvester McCoy, mit von der Partie sein wird.

Es sind aber auch noch mehr alte Bekannte wieder mit dabei. So sind inzwischen auch Orlando Bloom (Legolas), Sir Ian Holms, er wird den alten Bilbo verkörpern und Elijah Wood (Frodo) bestätigt. Besonders bei Frodo darf man gespannt sein wie die Rolle eingebunden wird, da dieser zur Zeit von Bilbos Abenteuer das Licht der Welt noch nicht erblickt hatte.

Schön zu hören ist es auch, daß auch Howard Shore sich wieder nach Mittelerde begibt und für die musikalische Untermalung sorgen wird.

Mittlerweile haben, am 14.04.2011, die Dreharbeiten begonnen und Pete hat ein ca. 10minütiges Video, zu diesem Anlass veröffentlicht.

Um jetzt nicht noch mehr tippen zu müssen, ;) und noch viel mehr, um euch nicht unnötig voll zu labern, :mrgreen: werde ich an dieser Stelle abbrechen und nochmal auf die Seite Herr-der-Ringe-Film.de verweisen. Dort erhaltet ihr alle Infos zu der Verfilmung. (Cast und Crew, Galerien wie das Hobbingen Set und das Video von PJ)

Zum Abschluß noch das erste Foto von Gandalf dem Grauen, geknipst von Peter Jackson.

Bild

http://www.flickr.com/photos/ianmckelle ... /lightbox/
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 71

www.turion.de

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3194
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 15. Mai 2011, 19:27

cool ;)

danke turi (schön infos zum Hobbit zu kriegen - der herr der ringe ist wohl meine lieblings-triologie was filme angeht :) und pete jackson ist nunmal ein begnadeter regisseur)

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1927
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 19. Jul 2011, 23:23

So, ich hab wieder was...

Der erste Drehabschnitt in Neuseeland ist geschafft, nach aktuellen Informationen wird gerade in London gedreht. Mit dabei sind Christopher Lee und Ian Holm, die beide die Reise nach Neuseeland altersbedingt nicht mehr antreten werden.

Die interessanteste neue Erkenntnis ist aber sicherlich die Veröffentlichung der Zwergendesigns. Pete hat zudem einen neuen Eintrag in seinen Videotagebuch eingefügt...
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 71

www.turion.de

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1927
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 21. Jul 2011, 21:21

Hello, it's me again.

Sir Peter Jackson hat heute wieder einen Video Blog (Nr. 3) veröffentlicht. Scheinbar hat er Neuseeland verloren??? :mrgreen:

Man sieht die Zwerge in Aktion, Beutelsend, zwergische Tischmanieren und Lieder, Bilbo, Gollum, Elrond, Galadriel und eine Überraschung(?)
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 71

www.turion.de

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 22. Jul 2011, 09:05

Hallo Turion, Gandalf :?:


Ich dachte die ganze Zeit, das ist ein Bild vom Schlomo :lookaround: :wink:




:hehe:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2778
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 22. Jul 2011, 15:08

Meine Haare sind länger und ich bin nicht so dürr.

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1927
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 14. Nov 2012, 00:07

Zu dem Thema überschlagen sich in letzter Zeit die Informationen... Inzwischen ist auch seit einiger Zeit durch, daß Pete das Material zuviel für nur zwei Teile war und jetzt mit den Nachdrehs drei Teile entstehen werden.

Am 13. Dezember 2012 ist es soweit, der erste Teil »Der Hobbit: Eine unerwartete Reise« kommt in die Kinos, mit einer Laufzeit von 164 Minuten.

THE HOBBIT: AN UNEXPECTED JOURNEY
US-Start: 14. Dezember 2012
DER HOBBIT: EINE UNERWARTETE REISE
Deutschland-Start: 13. Dezember 2012

THE HOBBIT: THE DESOLATION OF SMAUG
US-Start: 13. Dezember 2013
Der deutsche Titel ist noch nicht bekannt...
Deutschland-Start: 12. Dezember 2013

THE HOBBIT: THERE AND BACK AGAIN
US-Start: 18. Juli 2014
DER HOBBIT: HIN UND ZURÜCK
Deutschland-Start: vermutlich 17. Juli 2014

Offiziell wurden inzwischen auch schon die ersten Trailer gezeigt und sind in HD auf Youtube verfügbar, #1 sogar in 3D.

Trailer#1 und Trailer#2.

Inzwischen kann man auch schon den kompletten Soundtrack vorab anhören. Hier zum Beispiel.


Viel Spaß
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 71

www.turion.de

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3194
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 14. Nov 2012, 09:07

nice nice nice ;)

wieder mal ein grund die weihnachtsferien zu einem kino-besuch zu benutzen :)

mfg Tom
ps: hoffen wir das es ähnlich bombastisch wird wie LotR
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1927
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 15. Nov 2012, 20:25

tom hat geschrieben:hoffen wir das es ähnlich bombastisch wird wie LotR
Hoffen??? Ich gehe fest davon aus. :mrgreen:

Die Trailer sind auf jeden Fall vielversprechend.
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 71

www.turion.de

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3194
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 16. Nov 2012, 08:17

hab noch keine geschaut ;)

muss ich wohl nachholen (bei bombastisch hab ich aber auch gemeint das z.B. die story auch ähnlich gut umgesetzt wird, nicht nur die effekte...auch würde ich hoffen, das das ganze näher am buch ist als die LotR-Teile (obwohl die hier schon sehr gut sind, für so ein mega werk))

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Armidala
Terranischer Botschafter
Terranischer Botschafter
Beiträge: 625
Registriert: 27. Jul 2006, 22:42
Wohnort: Terra

Beitrag von Armidala » 17. Nov 2012, 00:02

Woah ... da muss ich ja meine Kleidung schonmal lüften .... wie die Zeit vergeht.
Mal sehn, ob die Rohaniter geschlossen das Kino stürmen wie seinerzeit das Schlachtfeld vor den Toren Minas Tiriths. :hehe:

Der Feind in deinem Blut,
weiß immer was er tut.
Seine Namen sind verschieden,
es liegt an dir ihn zu besiegen.

Antworten