Hörbuch

Alles was zum Handlungsraum von der orginal Heftserie, oder von Band 1-16 gehört

Moderator: Turion

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Hörbuch

Beitrag von Helldriver » 20. Jan 2004, 18:41

Moin

Ich bin gerade dabei mir das Ren Dhark Hörbuch anzuhöhren und dazu habe ich eine Frage. Als die Galaxis gestartet ist haben sich ja im Sonnensystem zwei Raumschiffeinheiten bekämpft (Spindel und Zylinderraumer) weiß jemand welche Spezies das wahren ? Wenn ich mich recht erinnere ist eine davon G`lorn aber die andere ? Ist halt schon so lange her. Wurde das eigentlich mal aufgelöst, ich kann mich nicht so recht Erinnern. :?:
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1928
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 20. Jan 2004, 22:07

Die G´loorn waren ja eine, im Zentrum der Galaxis durch die Strahlung und was weis ich, mutiert und irgendwie mit Pflanzen in einer Symbiose. Die G´loorn waren das mit den Spindelraumern und in den Zylindern waren die jenigen der Rasse (irgendwie mag ich das Wort nicht), die ncit mutiert waren und die Fehlkonstruktionen bekämpft haben.

Soweit ich mich erinnern kann. Ist ja schon n paar Jahre her. :mrgreen:
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 71

www.turion.de

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 21. Jan 2004, 19:39

Ja Stimmt, jetzt erinnere ich mich auch wieder. Zwar nur schwach aber ich glaube das Ganze wurde im G`lorn Zyklus Aufgeklärt.

Übrigens, Ich finde das Hörbuch Super. Ist genau das Richtige um den Anfang der Geschichte noch mal Revue passieren zu lassen.
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 25. Jan 2004, 14:49

Weiß eigentlich jemand ob ein weiteres Hörbuch geplant ist ? Ist nähmlich schade das das Hörbuch genau da Aufhöhrt wo es so richtig losgeht. ( mit den Mysteryos usw.)
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Helldriver
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 483
Registriert: 12. Nov 2003, 19:46
Wohnort: An Bord der Hamburg II
Kontaktdaten:

Beitrag von Helldriver » 7. Feb 2004, 14:28

Hab gerade gelesen das es das 2. Hörbuch bald zu kaufen gibt. Das ist doch mal ne schöne Nachricht. Ich werde es mir auf alle fälle holen. Ich find´s einfach Super im Sessel zu sitzen und sich Ren Dhark vorlesen zu lassen. :D
Ein Problem wird es immer geben. Die meisten Menschen wollen besser sein als andere, und da der Mensch ein Herdentier ist, wollen sie in Gruppen besser sein als andere. Das nennt sich dann Ideologie. Wird manchmal auch mit einem klerikalen Hauch versehen und dann als (einzig wahre) Religion bezeichnet.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3208
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 8. Feb 2004, 04:18

naj ich weiß nicht ich lese RD lieber selbst das geht schneller und es macht mehr spass !!
also ich lese einen RD band in knapp 2-3h
und ihr ?? wie schnell lest uhr ??


mfg tom :D :D :D
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1697
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 8. Feb 2004, 09:57

in 2-3 Stunden? :eek: nein ich nehm mir da schon mehr zeit - will ja schließlich mehr von dem Buch haben als 2-3 Stunden - und bei so schnellem lesen, würd ich sicher einiges wichtiges überlesen! *g*

mfg noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Mischkin
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 200
Registriert: 15. Dez 2002, 22:54
Wohnort: Regensburg

Beitrag von Mischkin » 8. Feb 2004, 15:22

Also durchlesen in einem Zug tu ich das schon, aber in 2- 3 Stunden, das schaff ich nicht. Dabei hätt ich gedacht das ich schnell bin. 4 -5 Stunden schätze ich.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3208
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 14. Feb 2004, 03:58

ich überlese nix !
und ausserdem lese ich das vorhergehende rd nochmal wenn ein neuer band erscheint um besser anschluß zu finden !!




mfg tom :D :D :D
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1933
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 14. Feb 2004, 10:27

tom hat geschrieben:ich überlese nix !
und ausserdem lese ich das vorhergehende rd nochmal wenn ein neuer band erscheint um besser anschluß zu finden !!




mfg tom :D :D :D
hast wohl ein Kurzzeitgedächtnis, bei der Anzahl von Bücher jedesmal bei einer Neuerscheinung mit Band 1 anzufangen währe mir zu viel. :vamp:
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3208
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 15. Feb 2004, 16:48

ich sagte nicht das ich wieder b ei band 1 anfange sondern nur den vorhergehenden nochmal lese !!!



mfg tom :D :D :D
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Gismo
Soldat der Schwarzen Garde
Soldat der Schwarzen Garde
Beiträge: 307
Registriert: 3. Dez 2003, 18:53
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Gismo » 17. Feb 2004, 14:58

tom hat geschrieben:ich sagte nicht das ich wieder b ei band 1 anfange sondern nur den vorhergehenden nochmal lese !!!
Selbst dazu würde mir ganz ehrlich die Zeit fehlen. :shock:

Ich bin ja schon froh, wenn mir unser Kleiner die Zeit lässt die aktuelle Neuerscheinung zu lesen..... :(

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1933
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 20. Feb 2004, 18:34

Gismo hat geschrieben:
tom hat geschrieben:ich sagte nicht das ich wieder b ei band 1 anfange sondern nur den vorhergehenden nochmal lese !!!
Selbst dazu würde mir ganz ehrlich die Zeit fehlen. :shock:

Ich bin ja schon froh, wenn mir unser Kleiner die Zeit lässt die aktuelle Neuerscheinung zu lesen..... :(
Na der Abstand zum nächsten Buch ist ja nun wirklich lang genug. Da könnte man wirklich wieder mit der Erstauflage anfangen und sich über die ersten 16 Bände vorarbeiten. :stupid:
Extra Bavariam nulla Vita et si est Vita, Non est ita.

Benutzeravatar
Eric Santini
Kommandant der Schwarzen Garde
Kommandant der Schwarzen Garde
Beiträge: 741
Registriert: 26. Dez 2004, 18:40
Wohnort: Bayerisch Gmain

Beitrag von Eric Santini » 23. Jan 2005, 12:36

2-3h boa keine wunder wen die andauernd der Lesestoff ausgeht. :eek:
Wer auch immer das getan hat , er wird dafür furchtbar und lange leiden!( Bitwar 1)

Du entkommst mir nicht du mordgieriges Metallungeheuer! Bevor ich diesen schaurigen Planeten verlasse, setze ich deinem Treiben ein Ende! (Bitwar 11)

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3208
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 23. Jan 2005, 14:01

klar, eric, aber es gibt ja noch andere sachen zum lesn ausser RD (ist zwar das meiste net so gut, aber wie schon gesagt: zur not frisst der teufel auch fliegen :D )

naja im moment habe ich genug zu lesen (char 4-6, illuminati, sakrileg und der sonderband wächter und mensch :D )
das reicht, bis zum erscheinen von sternendschungel: galaxies :D


mfg tom : -)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Antworten