Laberecke (just say what you want!)

Alles was nichts mit RenDhark und SF zu tun hat...

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 13. Aug 2011, 19:30

emmes hat geschrieben:Berlin ist sooooooo groß, daß man gar nicht alles in einer Woche sehen kann.
Stimmt - aber ick komm wieda, Berlin, det kannste als Drohung auffassen! :nod:
Zuletzt geändert von Uwe Helmut Grave am 13. Aug 2011, 23:18, insgesamt 1-mal geändert.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Nobby1805
Wächter
Wächter
Beiträge: 2663
Registriert: 7. Aug 2005, 17:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Nobby1805 » 13. Aug 2011, 21:43

emmes hat geschrieben:Diesmal wollte ich, nachdem ich das Auto in der Str-des 17.6. abgestellt hatte zur Siegessäule. Da war ich noch nicht!
und ? hast du sie nicht gefunden, war da kein Parkplatz oder warum wolltest du nur :jumpingsmilies:

SCNR

PS übrigens: Glückwunsch nachträglich zum Runden :)
RD Leser ab Heft 18 ..., nach Frust durch Heft 98 bis 2004 in anderen Universen verloren gegangen.
Todesmal von Andreas Gruber

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 14. Aug 2011, 12:14

Nobby1805 hat geschrieben:
emmes hat geschrieben:Diesmal wollte ich, nachdem ich das Auto in der Str-des 17.6. abgestellt hatte zur Siegessäule. Da war ich noch nicht!
und ? hast du sie nicht gefunden, war da kein Parkplatz oder warum wolltest du nur :jumpingsmilies:

SCNR

PS übrigens: Glückwunsch nachträglich zum Runden :)
Danke Nobby :!:

der Beitrag von gestern war noch nicht fertig, als sich der Laptop ohne Akku-Power verabschiedet hat. Konnte gerade noch den unfertigen Beitrag abschicken.

Das Auto hat gut hinter dem Brandenburger Tor gestanden und für den Weg zur Siegessäule hab ich mir so ein Velotaxi gemietet. Und Glück gehabt .......



.... der nette ältere Herr (fast wie ich) bot mir einen Umweg durch den Tiergarten an. Daraus wurde dann eine über 1-stündige Info-tour, bei der ich ne Menge Geheimnisse des Tiergartens erfahren habe. Wirklich interessant das Ganze :nod:

Auf der Siegessäule war ich dann auch noch, aber das ich für 3eur dann bis ganz hoch steigen sollte, konnte ich gar nicht verstehen (der Lift war defekt).
NUn ich bin waghalsig bis etwa zur Hälfte hinaufgestiegen und dann atemlos stehen geblieben, abschätzend ob der Weg nach unten oder nach oben kürzer ist :help:

Letztendlich habe ich den nach unten genommen - hoch kann ich beim nächsten Mal noch :idee:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 14. Aug 2011, 12:49

:) treppen sind also auch net deins?

mag die auch net so (und noch weniger seit ich den höchten backsteinturm europas per pedes erklimmen durfte und das dann als herausforderung ohne pause ein zu legen gemacht habe.....naja hat auch sein gutes, währe ich stehengeblieben währe ich a) nicht bis ganz nach oben gekommen und b) hätte ich die schöne aussicht nicht bewundern können und noch dazu c) hätte ich die sportskannonen aus meiner damaligen klasse nicht auslachen können, das der "kleine dicke" schneller oben war als sie (die haben ne pause gemacht).....sprinter eben, ausdauer war deren problem :D ^^)

mfg Tom
ps: gratulieren? hatte wer geburtstag? - falls ja: ALLES GUTE :)
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 14. Aug 2011, 13:58

"Man kann über Treppen auf die Siegessäule steigen?" sagte meine Frau, nachdem ich ihr von emmes' Posting erzählt hatte. "Prima!" Diese Freude teilen wir nicht. Mit Schrecken denke ich noch an den Kölner Dom vor ein paar Jahren zurück...
Daß ich seither nicht jünger geworden bin, merkte ich kürzlich in Waterloo, als ich beim Aufstieg zum Löwendenkmal nur noch Monikas Hintern in der Ferne sah und zudem fortwährend von kleinen Kindern überholt wurde. Nach etlichen Atempausen setzte ich mich oben erst einmal hin und betete insgeheim, angesichts meines Herzjagens, man möge mir einen jungen unerfahrenen Notarzt schicken und keinen erfahrenen alten Doktor, der sich zwar besser auskennt, aber bereits auf halber Strecke zusammenbricht.
Abwärts ging es dann superspitzenklasse! Ich liebe es, Treppen hinabzusteigen - etwas, das meine Frau nicht ausstehen kann. Im Klartext: Bei jedem Aufstieg zeigt sie mir, was Sache ist, ich hingegen punkte beim Abstieg (wie auch in meinem sonstigen Leben :( ).
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2857
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 14. Aug 2011, 15:42

Erinnert mich an der Horroraufstieg an der Fürstentreppe in Landshut. ÄCHTS!!!!

Ich hab zwar (mindestens) 8 Pausen eingelegt, aber fast ganz oben dann doch noch schlapp gemacht. Als nach gefühlt einer Stunde mein Herz wieder anfing zu schlagen und meine Atmung wieder einsetzte war mir klar: Ich habs geschafft! Ich bin (fast) ganz oben und lebe noch! Bin mir vorgekommen wie Reinhold Messner, nur schreib ich keine Bücher über meine bis zur Selbstverleugnung gehenden sportlichen Höchstleistungen. Ich genies solche Triumpfe einfach still für mich, würde nie auf die Idee kommen, damit anzugeben. Obwohl? So bescheiden müsste ich doch eigentlich gar nicht sein. Ich, der todesmutige Bezwinger der Landshuter Burgbergs! Aber so bin ich nun mal: Bescheiden, schweigsam...

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 15. Aug 2011, 14:51

^^

eben :)

rauf ist auch net so meines, treppe runter ist toll, geht vor allem meist schneller als aufzug :)

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 15. Aug 2011, 15:32

tom hat geschrieben:...geht vor allem meist schneller...
Und besonders schnell geht es, wenn man Dir auf einer steilen Treppe hinterrücks einen Schubs verpasst. :vamp: :vamp:
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 15. Aug 2011, 18:36

Schlomo Gross hat geschrieben:Erinnert mich an der Horroraufstieg an der Fürstentreppe in Landshut. ÄCHTS!!!!
Ich, der todesmutige Bezwinger der Landshuter Burgbergs!
Schalom, Schlomo
Wie Millionen Andere halt :hehe:
Uwe Helmut Grave hat geschrieben:... Daß ich seither nicht jünger geworden bin, merkte ich kürzlich in Waterloo, als ich beim Aufstieg zum Löwendenkmal nur noch Monikas Hintern in der Ferne sah ....


Was dich noch einmal in Potenz beflügelt hat :vamp:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 15. Aug 2011, 19:02

emmes hat geschrieben:Was dich noch einmal in Potenz beflügelt hat.
Der Hintern meiner eigenen Frau? Vor mir stiegen allerdings ein paar knackige Teenager die Treppe empor - hey, jetzt kenne ich endlich den wahren Grund fürs Hecheln und Herzrasen! :nod: Danke, Doktor emmes!
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 17. Aug 2011, 13:54

Schlomo Gross hat geschrieben:Erinnert mich an der Horroraufstieg an der Fürstentreppe in Landshut. ÄCHTS!!!!

Ich hab zwar (mindestens) 8 Pausen eingelegt, aber fast ganz oben dann doch noch schlapp gemacht. Als nach gefühlt einer Stunde mein Herz wieder anfing zu schlagen und meine Atmung wieder einsetzte war mir klar: Ich habs geschafft! Ich bin (fast) ganz oben und lebe noch! Bin mir vorgekommen wie Reinhold Messner, nur schreib ich keine Bücher über meine bis zur Selbstverleugnung gehenden sportlichen Höchstleistungen. Ich genies solche Triumpfe einfach still für mich, würde nie auf die Idee kommen, damit anzugeben. Obwohl? So bescheiden müsste ich doch eigentlich gar nicht sein. Ich, der todesmutige Bezwinger der Landshuter Burgbergs! Aber so bin ich nun mal: Bescheiden, schweigsam...

Schalom,

Schlomo
Nicht zu vergessen unsere gemeinsame Hochgeschwindigkeitstour zum Bahnhof, nach dem sehr guten Essen, in Landshut. Da hast Du wahre Größe gezeigt!
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
John Charlie Brown
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1362
Registriert: 11. Mai 2004, 22:39
Wohnort: Walldorf bei Meiningen (Südthüringen), Lana (Südtirol)

Beitrag von John Charlie Brown » 3. Okt 2011, 22:34

Schlomo Gross hat geschrieben:Erinnert mich an der Horroraufstieg an der Fürstentreppe in Landshut. ÄCHTS!!!!

Ich hab zwar (mindestens) 8 Pausen eingelegt, aber fast ganz oben dann doch noch schlapp gemacht. Als nach gefühlt einer Stunde mein Herz wieder anfing zu schlagen und meine Atmung wieder einsetzte war mir klar: Ich habs geschafft! Ich bin (fast) ganz oben und lebe noch ...
Schalom,

Schlomo
Kann ich bestätigen! Schlomo hat sich mächtig schwer getan mit den paar Treppenstufen! :zensur:
Er hat aber die Regen-Erholungs-pause gut geschützt in einem Torbogen verbracht. Also wenigstens nicht noch auf halber Strecke nass geworden!

J.C.B.
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal (frz. Philosoph, Mathematiker u. Physiker) Bild U37 & WiW 78 sind ausgelesen!

Benutzeravatar
Der Wächter
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1893
Registriert: 31. Jan 2005, 12:28
Wohnort: München

Beitrag von Der Wächter » 1. Dez 2011, 21:13

Nachdem hier in den letzten Tagen ja gar nichts mehr los war, wollte ich jetzt zumindest mal den ersten Post des Monats Dezember abschicken. :wink:
Bewahrer des Universums!

Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2857
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlomo Gross » 1. Dez 2011, 23:25

Ist mir auch schon aufgefallen. Aber bei mir herrscht mal wieder Hektik (wegen Planung einer neuen Wetterstation mit der ich ein Neuronales Netz testen will, das {vielleicht!} in der Lage ist, mit nur einer Messsation das lokale Wetter vorher zu sagen... [soll im Januar an den Start gehen]), bin daher kaum zum Schreiben gekommen.

Schalom,

Schlomo

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3254
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 2. Dez 2011, 07:23

neuronal? - wie nen gehirn also?...das klingt "cool" :) ich hoffe es haut hin (aber wenn nicht: ist ja nur dein hintern in der schusslinie :D :vamp: :hehe: - ne im ernst, viel erfolg :)

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Antworten