Simon

Moderator: Turion

Benutzeravatar
Turion
Garstiger Worgun
Garstiger Worgun
Beiträge: 1930
Registriert: 31. Jul 2003, 23:20
Wohnort: Terra - Deutschland - Bayern - Landshut
Kontaktdaten:

Beitrag von Turion » 26. Sep 2003, 14:20

almhirte hat geschrieben:Eine Position wie die des Col Frederick Huxley stünde ihm viel besser. Huxley ist heute ja schon fast das was Dhark früher mal war. Frei um zu reisen und zu forschen. Ausgestattet mit astreinem Equipement und unbegrenzten Möglichkeiten.
Also dann: Henner Trawisheim for President und Ren Dhark wird sein wichtigster Ratgeber wenn er denn mal da sein sollte. Ein Mitspracherecht sollte er auf alle Fälle behalten. Und der Titel klingt auch nicht schlecht wenn er sich so bei anderen Völkern vorstellt.
Ich bin nicht gestört, ich bin verhaltensoriginell!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! »Albert Einstein«

Zur Zeit auf meinem Nachttopf :mrgreen:
Ren Dhark Team: WiW 81

www.turion.de

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1948
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 26. Sep 2003, 14:43

Er hatte doch schon einen anderen Titel nämlich den des Sterneverwalters und zwar im Taschenbuch Sternen Saga

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 27. Sep 2003, 15:43

Ich weiß, wie die Wahl ausgeht! :nod: Spätestens am Ende des Drakhon-Zyklus (Band 24) wisst es auch ihr.
Wer vorab informiert werden möchte: Gib Geld! Ganz dolle viel! :!:
Zuletzt geändert von Uwe Helmut Grave am 27. Sep 2003, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1948
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 27. Sep 2003, 16:47

Habe soeben in der Ringraumerhöhle ein Vermögen für dich deponiert. Nun sag wie es weiter geht. :roll:

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 27. Sep 2003, 19:20

Gern, aber sag mir vorher, wie ich an das viele Geld rankomme. Sobald ich es bar in den Händen halte, schnattere ich los wie ein Suppenhuhn.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1948
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 27. Sep 2003, 19:28

Es liegt links hinten unter ein paar alten Transmitter Ersatzeilen versteckt. :smokin:

Benutzeravatar
manibeja
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 182
Registriert: 22. Aug 2003, 21:43
Wohnort: Karlsdorf

Beitrag von manibeja » 28. Sep 2003, 11:17

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Ich weiß, wie die Wahl ausgeht! :nod: Spätestens am Ende des Drakhon-Zyklus (Band 24) wisst es auch ihr.
Wer vorab informiert werden möchte: Gib Geld! Ganz dolle viel! :!:
Ich glaub ich hab noch paar millionen R-Mark (milliarden, trillionen) übrig, vielleicht wirst Du damit gesprächiger.

Benutzeravatar
Uwe Helmut Grave
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 4849
Registriert: 3. Jan 2003, 11:35
Wohnort: Wolfenbüttel

Beitrag von Uwe Helmut Grave » 28. Sep 2003, 18:03

Würde ich euch den Ausgang der Wahl und des übrigen Drakhon-Zyklus wirklich verraten... Ihr würdet mich alle dafür hassen, glaubt mir. Niemand mag Verräter.
Freude am Lesen! U.H.G.

Hajo hatte Eier.

Benutzeravatar
noid
Commander der Fansite
Commander der Fansite
Beiträge: 1699
Registriert: 8. Sep 2002, 17:22
Wohnort: Österreich / Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von noid » 28. Sep 2003, 18:28

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Würde ich euch den Ausgang der Wahl und des übrigen Drakhon-Zyklus wirklich verraten... Ihr würdet mich alle dafür hassen, glaubt mir. Niemand mag Verräter.
Wahrscheinlich hast du recht - und man weiß ja eh was mit dem meisten Verrätern passiert - die haben meist nicht lange was vom großen Geld...

:snipersmile:

mfg noid
Lese zur Zeit: Daniel Kahneman - Thinking Fast and Slow
| Get Firefox! |
--------------------------------------------
Keine Zukunft mag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst...
Albert Schweitzer, deutscher Arzt, Theologe und Nobelpreisträger

Benutzeravatar
manibeja
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 182
Registriert: 22. Aug 2003, 21:43
Wohnort: Karlsdorf

Beitrag von manibeja » 29. Sep 2003, 20:40

Uwe Helmut Grave hat geschrieben:Würde ich euch den Ausgang der Wahl und des übrigen Drakhon-Zyklus wirklich verraten... Ihr würdet mich alle dafür hassen, glaubt mir. Niemand mag Verräter.
so klitzekleine Verräterli gehen schon manchmal durch. Muß oder darf ja nicht alles sein, wir freuen uns schon über kleine Krümmelchen.

Heiko Langhans
TerraPress Reporter
TerraPress Reporter
Beiträge: 106
Registriert: 8. Aug 2003, 12:25

Beitrag von Heiko Langhans » 30. Sep 2003, 13:26

Talleyrand hat mal gesagt: "Verrat ist eie Frage des Datums." 8)

Frommknecht Ewald
Kadettenanwärter
Beiträge: 4
Registriert: 23. Aug 2003, 15:36
Wohnort: 67245 Lambsheim

Beitrag von Frommknecht Ewald » 30. Sep 2003, 21:19

Erron 3 hat geschrieben:Es liegt links hinten unter ein paar alten Transmitter Ersatzeilen versteckt. :smokin:
Das stimmt nicht, hab nachgeschaut, war nicht da
War bestimmt jemand schneller als ich. :-x :-x :-x
Kam leider erst heute wieder nach Hope zurück darum
die verspätung
Zum Thema Veräter, die gibts doch immer und
überall.

Benutzeravatar
Erron 3
Flottenkommandant
Flottenkommandant
Beiträge: 1948
Registriert: 3. Sep 2003, 22:32
Wohnort: Terra, Freistaat Bayern, Nürnberg, Weiherhaus

Beitrag von Erron 3 » 2. Okt 2003, 11:45

Hättest eben eine schnellere Transmitterverbindung nehmen sollen. Nun ist alles weg und wir sind die gelackmeierten. :evil: :mad: :-x

Benutzeravatar
manibeja
GSO - Agent
GSO - Agent
Beiträge: 182
Registriert: 22. Aug 2003, 21:43
Wohnort: Karlsdorf

Beitrag von manibeja » 26. Okt 2003, 13:25

Man muß den Autoren mal ein Lob aussprechen, was Sie aus Simon gemacht haben :gnade: :gnade: Die Wandlung vom Weichei zum überlegt handelnden Wächter, echt klasse. Für mich war der Simonpart das dominierende im Band 20. Die Entdeckung der Megaflotte, eine rechte Herausforderung für Wächter Simon. Instanzen der Arkan und Erronstationen übernehmen und schon sehen die Chancen für den Sieg über die Zyzzkt besser aus. :hehe:

Frommknecht Ewald
Kadettenanwärter
Beiträge: 4
Registriert: 23. Aug 2003, 15:36
Wohnort: 67245 Lambsheim

Beitrag von Frommknecht Ewald » 27. Okt 2003, 19:59

Über Band 20 kann ich leider noch nichts sagen, :? :cry:
da ich es erst letzte Woche in die Finger bekam. :D :D :D
Werde mich aber intensive bemühen ihn diese Woche
fertig zu lesen. :) :) :)
Bin schon sehr gespannt.

Antworten