D9E

Alles zum Thema SF, das nichts mit Ren Dhark zu tun hat...

Moderator: Turion

Antworten
Benutzeravatar
Schlomo Gross
Wächter
Wächter
Beiträge: 2833
Registriert: 16. Jul 2005, 22:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

D9E

Beitrag von Schlomo Gross » 24. Okt 2013, 19:57

Hab gestern D9E, Eine Reise alter Helden, gelesen. WOW! Das ist derart megacool, das hat echt Ren Dhark Feeling! Liest sich über weite Strecken wie die alten Kurt Brand Hefte, gemischt mit ein wenig Lem (Transfer) etwas Gibson (die Cyber-Implantate). Die Idee, der Plot des D9E Universums könnte wirklich von Brand sein, da kommt einfach alles vor, was mir gefällt. Einfach WOW!

Ich hab 9,97 Punkte auf der 10-stufigen Schlomo Skala vergeben. 0,03 Punkte musste ich wegen Diboo`s Matheschwäche abziehen, aber das dürfte wohl nur wenige Leser stören (Stichworte: Kriegsfuß mit der SRT, 3m * 3m sind nicht eng). Aber die 0,03 Minuspunkte stören nicht wirklich, man kann sie locker überlesen, was nicht weiter schwer fällt, weil die Geschichte derart spannend ist, dass man auf (fast) jeder Seite kaum erwarten kann, wie es gleich weiter geht.

Einziger Hacken bei D9E: Es gibt nur 4 Bände pro Jahr. Der nächste kommt Mitte Januar beim Wurdack Verlag raus. Nur gut, dass es in der Zwischenzeit noch 2 (oder 3? Ein Unital Band?) Ren Dhark Bücher gibt.

Mit 250 Seiten ist D9E ein klein wenig länger als ein Unital Band, aber genauso spannend wie Achims Beste. Absolut empfehlenswert. Also ich bin tierisch begeistert!

Schalom,

Schlomo

P.S.: @Hajo: Vielleicht kannst du Diboo überreden, mal einen Unital-Gastroman zu schreiben?
Uwe, Hajo und Achim fehlen mir. #no13 #noCDU #noCSU #noSPD #noFDP #noAKK #noZensur

http://change.org/akkZensur

Benutzeravatar
emmes
Wächter
Wächter
Beiträge: 2693
Registriert: 5. Aug 2005, 18:37
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von emmes » 25. Okt 2013, 17:41

Wir hatten ja schon mehrfach Bücher von Diboo hier besprochen. Seine Tentakel-Triologie (oder sind es schon Viere ? ) bekommt gute Kritiken.

Ich mag halt diese "Military-Scifi" nicht so :lookaround:

Das D9E scheint eine Serie zu werden, hat ja die Nummer 01 :vertrag:

Muss ich halt auch mal lesen - als Ebook :smokin:
Ich lese zur Zeit Ebook .... Das Deltaschiff

http://www.sternenradar.de
letztes Update: 13.01.09

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3253
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 25. Okt 2013, 20:03

tentakel sind 5 bücher momentan und ich liebe sie :)

1. Tentakelschatten
2. Tentakelsturm
3. Tentakeltraum
4. Tentakelwacht
5. Tentakelblut
6. ist in vorbereitung :)

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Benutzeravatar
tom
Wächter
Wächter
Beiträge: 3253
Registriert: 21. Dez 2002, 22:09
Wohnort: Niederalteich (Bayern)

Beitrag von tom » 17. Nov 2013, 20:55

hey - hab das D9E buch gelesen und ja:

ES IST GEIL :) - im ernst, ich mag es (das nächste ist schon auf meiner liste ^^)

SPOILER - nur mal pro forma:

Es gibt ja heute schon genug menschen, die einfach aufgeben (das buch zeigt gut, wie es auf jene wirkt, die nicht aufgegeben haben :) - und das es diese dazu zwingt ihre eigene position in frage zu stellen :(

mfg Tom
Per Aspera Ad Astra!

Si vis PACEM, para BELLUM!


Von zeit zu zeit seh ich den Alten (ähm...Hajo!!) gerne und hüte mich mit ihm zu brechen, denn es ist gar menschlich von einem so großen Herrn (ähm...Hajo) so menschlich mit dem Teufel (äh...Tom) selbst zu sprechen! xD ^^

=> Jetzt - leider - nicht mehr...Ruhe in Frieden Hajo!

Antworten